Kräuter gebratenes Rinderfilet

Kräuter gebratenes Rinderfilet

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 1 Stunde 25 min
  • Portionen: 6

Rinderfilet ist hand- eine tolle Wahl für unterhaltsame - seine fabelhafte und beeindruckende aussehen lassen es scheinen, als wäre es schwierig zu ...

Zutaten

1 - Rinderfilet (ca. 2 1/2 lb)
1 - Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
1/2 - Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2 - Teelöffel getrocknete Majoranblätter
1/4 - Teelöffel grob (koscher oder Meer) Salz

Schritte

  • 1. Ofen auf 425 ° F erhitzen. Drehen Sie das kleine Ende des Rindfleisches unter etwa 6 Zoll. Rindfleisch mit KĂĽchengarn in etwa 1 1/2-Zoll-Intervallen binden. In flache Bratpfanne geben. Pinsel mit Ă–l. Mit Pfeffer, Majoran und Salz bestreuen. Setzen Sie das ofenfeste Fleischthermometer so ein, dass sich die Spitze im dicksten Teil des Rindfleisches befindet.
  • 2. Bei mittlerer Röstung 35 bis 40 Minuten rösten oder bis das Thermometer 135 ° F anzeigt. (Die Temperatur wird weiter um 10 ° F steigen, und Rindfleisch wird leichter zu schnitzen sein.) Bedecken Sie Rindfleisch lose mit der Folie; 15 bis 20 Minuten stehen lassen, bis das Thermometer 145 ° F anzeigt. Bei mittlerer Temperatur 45 bis 50 Minuten braten oder bis das Thermometer 150 ° F anzeigt. Rindfleisch lose mit Folie abdecken; 10 bis 15 Minuten stehen lassen, bis das Thermometer 160 ° F anzeigt. Entfernen Sie die Schnur vom Fleisch vor dem Tranchieren

Expertentipps

  • Nachdem Sie das Filet mit Pfeffer, Majoran und Salz bestreut haben, legen Sie 6 Speckscheiben (nicht dick geschnitten) ĂĽber die Oberseite des Rindfleisches und stecken Sie die Enden unter den Boden. Weiter wie angegeben

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add