Haselnuss-Spread-GefĂĽllte Sufganiyot

Haselnuss-Spread-GefĂĽllte Sufganiyot

  • Zubereitungszeit: 10 Std. 40 Min.
  • Garzeit: 11 Std. 0 Min.
  • Portionen: 8

Die traditionelle Version dieses Hanukkah-Leckerbissens ist normalerweise mit Gelee gefĂĽllt, aber mit Haselnussaufstrich, wenn die FĂĽllung in ein neues ...

Ingredients

1 - Packung regelmäßige aktive Trockenhefe (2 1/4 Teelöffel)
3/4 Tasse warme Milch (105 ° F bis 115 ° F)
1/4 Tasse Butter, geschmolzen
2 1/2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 Tasse Kristallzucker
1/4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/8 - Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss
1 - Teelöffel Vanille
2 - Eier
4 - Teelöffel Nutella ™ Haselnussaufstrich mit Kakao
1 - Ei, geschlagen
- Pflanzenöl zum Frittieren
2 Tassen Puderzucker

Arbeitsschritte

  • 1. In eine SchĂĽssel mit einem elektrischen Mixer legen, Hefe, warm Milch und geschmolzene Butter; gut mit dem Löffel vermischen, bis sich die Hefe auflöst. Add 2. 1 Tasse Mehl, Kristallzucker, Salz, Zimt, Muskat, Vanille und 2 Eier zum Hefemix geben. Mit Paddelaufsatz langsam aufrĂĽhren, bis alles gut vermischt ist
  • 3. Paddelaufsatz mit Knethaken ersetzen; Restmehl hinzufĂĽgen. Mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig zusammenkommt, dann bei mittlerer Geschwindigkeit, bis der Teig glatt und elastisch ist und sauber von den Seiten der SchĂĽssel weggezogen wird.
  • 4. GroĂźe SchĂĽssel mit Kochspray besprĂĽhen. Teig zu Ball formen; in eine SchĂĽssel geben. Mit Plastikfolie abdecken und ca. 8 Stunden oder ĂĽber Nacht im KĂĽhlschrank aufbewahren
  • 5. Teig aus dem KĂĽhlschrank nehmen und ca. 1 Stunde auf Raumtemperatur kommen lassen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den Teig auf 1 / 4- bis 1/2-Zoll Dicke rollen. Mit einem 2-Zoll-Rundausstecher oder einem kleinen Saftglas 16 Kreise ausschneiden, zusammenpressen und nach Bedarf Teigreste erneut aufrollen.
  • 6. Backpapier mit Backpapier auslegen. Auf Zentren von 8 der Kreise, Löffel 1/2 Teelöffel Haselnussaufstrich; bestreichen Sie das geschlagene Ei leicht um den Rand der Kreise. Mit den restlichen Kreisen oben ansetzen und die Ränder leicht zusammenpressen. Sufganiots auf Backblech legen; mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen
  • 7. In der Fritteuse oder einem 3-Quart schweren Kochtopf 2 bis 3 Zoll Ă–l auf 375 ° F erhitzen. Fry sufganoits, 3 oder 4 auf einmal (nicht ĂĽberladen), in heiĂźem Ă–l 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite oder bis goldbraun. Abtropfen lassen auf ein KĂĽhlregal, das ĂĽber Backpapier oder PapierhandtĂĽchern gelegt wird
  • 8. In eine groĂźe SchĂĽssel Puderzucker geben; Sufganioten in Puderzucker rollen; kĂĽhlen Sie mindestens 15 Minuten ab. Reroll in Puderzucker vor dem Servieren.
  • Expert Tipps
Es ist am besten, diese Sufganiots am selben Tag zu genießen, an dem sie hergestellt werden. Wenn Sie Speisereste haben, bewahren Sie diese in einem luftdichten Behälter auf ..
  • Um Leckagen während des Frittierens zu vermeiden, verwenden Sie unbedingt die angegebene Menge an FĂĽllung

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add