Gegrillte Zwiebel Zwiebel Blumen

Gegrillte Zwiebel Zwiebel Blumen

  • Zubereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Garzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Portionen: 4

Teilen Sie einen gegrillten wĂĽrzigen Leckerbissen mit Familie und Freunden - Zwiebelblumen!

Zutaten

4 - mittlere Zwiebeln (4 bis 5 Unzen)
- Pflanzenöl
1/4 - Tasse Balsamico oder Apfelessig
1 - Esslöffel gehackter frischer oder 1 Teelöffel getrocknete Oregano Blätter
1 - Esslöffel verpackter brauner Zucker
1/4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel Pfeffer
1/3 - Tasse gewĂĽrzte Croutons, zerkleinert

Schritte Heat 1. Heizen Sie Kohlen oder Gasgrill für direkte Hitze. Zwiebeln schälen; Schneiden Sie 1/2-Zoll-Scheibe von der Spitze jeder Zwiebel und lassen Wurzel Ende. Schneiden Sie jede Zwiebel von oben in 8 Keile bis innerhalb von 1/2 Zoll Wurzel Ende. Ziehen Sie die Keile vorsichtig auseinander

    2. BĂĽrsten Sie vier 18x12-Zoll-StĂĽcke der Hochleistungsfolie mit Ă–l. Lege 1 Zwiebel auf jedes Quadrat; Folie um die Zwiebel locker formen. Zwiebeln mit Essig, Oregano, braunem Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen. Wickeln Sie die Folie sicher um die Zwiebeln.3. Decken Sie die Zwiebeln ab und grillen Sie sie 4 cm vor mittlerer Hitze 50 bis 60 Minuten oder bis sie sehr zart sind. Zwiebeln zum Servieren mit Croutons bestreuen
  • Tipps fĂĽr Experten

Sie können die Folie mit Kochspray besprühen, anstatt mit Öl zu bürsten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add