Gegrilltes Steak Caesar Salat

Gegrilltes Steak Caesar Salat

  • Vorbereitungszeit: 30 min
  • Garzeit: 30 min
  • Portionen: 4

Beefy , käsig und einfach - ein echter Caesar Pleaser!

Zutaten

Classic Caesar Dressing

1/4 Tasse Olivenöl oder Pflanzenöl
1/4 - Tasse fettfreie cholesterinfreie Ei Produkt
1 - Esslöffel Zitronensaft
1 - Teelöffel Dijon Senf
1 - Teelöffel Sardellenpaste
1 - große Knoblauchzehe, fein gehackt

Salat

1 - lb ohne Knochen Rinderfilet Steak, 1 Zoll dick
1 - Esslöffel frisch gemahlener Pfeffer
1 - Kopf R√∂mersalat, in mundgerechte St√ľcke schneiden
1 - Tasse Knoblauch-aromatisierte Croutons
1/2 - Tasse geriebener Parmesankäse (2 oz)

Schritte

  • 1. Heizen Sie Kohlen oder Gasgrill f√ľr direkte Hitze. In einem dicht bedeckten Beh√§lter alle Dressing-Zutaten sch√ľtteln, bis sie gut vermischt sind. Bis zum Servieren k√ľhl stellen. 2. Rindfleisch mit Pfeffer bestreuen. Das Fleisch bei mittlerer Hitze 15 bis 18 Minuten bei mittlerer Hitze (160 ¬į F) kurz anbraten und grillen. Rindfleisch √ľber Getreide in d√ľnne Scheiben schneiden. 3. In einer gro√üen Sch√ľssel Romaine, Croutons, K√§se und Dressing vermischen. Mit Rindfleischscheiben belegen. Auf Wunsch mit zus√§tzlichem geriebenem Parmesank√§se servieren
  • Expertentipps
Casear Cardini, K√ľchenchef und Inhaber eines Restaurants in Tijuana, Mexiko, wird 1924 mit der Kreation dieses geliebten Salats und Dressings beauftragt. Viele Variationen dieses zeitlosen Genusses finden sich ihren Weg in die heutigen Rezepte.Suchen Sie nach verpackten Romaine-Herzen in Ihrer Produktabteilung f√ľr weniger Schmutz und Abfall als Ihr durchschnittlicher Kopf von Romaine

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add