Gegrilltes Steak und Kartoffelsalat

Gegrilltes Steak und Kartoffelsalat

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 4

Wenn man nach Rindfleisch und Kartoffeln und einem anderen nach Salat verlangt, kann man einen k├Âstlichen Salat zubereiten, der das Beste aus beiden Welten vereint:

Zutaten

3/4 lb kleine rote Kartoffeln, halbiert
2/3 - Tasse Honig Dijon Dressing und Marinade
1 - ohne Knochen Rinderfilet Steak, 3/4 Zoll dick (┬ż lb)
1/4 - Teel├Âffel Salz
1/4 - Teel├Âffel grob gemahlener Pfeffer
4 - Tassen mundgerechte St├╝cke Romaine Salat
2 - mittlere Tomaten, in d├╝nne Keile schneiden
1/2 - Tasse d├╝nn geschnittene rote Zwiebel

Schritte

  • 1. Heizgas oder Holzkohlegrill. In 2- oder 2 1/2-Quart-Topf Kartoffeln legen; f├╝gen Sie genug Wasser hinzu, um Kartoffeln zu bedecken. Hitze bis zum Kochen; Hitze auf Medium reduzieren. Kochen Sie 5 bis 8 Minuten oder bis die Kartoffeln weich sind Cook 2. Kartoffeln abtropfen lassen; in eine mittelgro├če Sch├╝ssel geben. Add 2 Essl├Âffel der Dressing; werfen, um zu beschichten. Kartoffeln in den Grillkorb geben (Grill "Wok"), falls gew├╝nscht. Pinsel Rindfleisch mit 1 Essl├Âffel des Dressings; Mit Salz und Pfeffer bestreuen. 3. Rindfleisch und Kartoffeln auf den Grill legen. Grill abdecken; bei mittlerer Hitze 8 bis 15 Minuten kochen, einmal wenden, bis das Fleisch gar ist und die Kartoffeln goldbraun sind. Rindfleisch in d├╝nne Scheiben schneiden. 4. Unter 4 Tellern Salat, Tomaten und Zwiebel teilen. Top mit Rindfleisch und Kartoffeln; Nieselregen mit dem restlichen Dressing. Wenn gew├╝nscht, mit Pfeffer bestreuen
  • Expertentipps
  • Das Filetsteak kann durch Rinderfilet ersetzt werden
Fettfreies Salatdressing kann anstelle von Dressing und Marinade verwendet werdenF├╝r gegrilltes Steak, Blauschimmelk├Ąse und Kartoffelsalat, bestreuen Sie jeden Salat mit 1 Essl├Âffel zerkleinerten blauen oder Gorgonzola K├Ąse

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add