Gegrillter, gew├╝rzter Schweinebraten

Gegrillter, gew├╝rzter Schweinebraten

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 2 Std. 40 Min.
  • Portionen: 8

Geben Sie gegrilltem Schweinefleisch einen zus├Ątzlichen Kick mit dieser einfachen trockenen Einreibung, die mit Gew├╝rzen zubereitet wird, die Sie wahrscheinlich in Ihrem Schrank haben. Langsames Grillen zahlt sich aus mit reichhaltigem und zartem Fleisch

Zutaten

2 - Teel├Âffel Knoblauchpulver
1 1/2 - Teel├Âffel Zwiebelpulver
1 - Teel├Âffel Salz
2 - Teel├Âffel Gefl├╝gel - Gew├╝rz
1 - Teel├Âffel Chilipulver
1 - Schweinebraten ohne Knochen (3 lb) ohne Knochen.
Schritte
    1. Gas oder Holzkohlegrill zum indirekten Kochen erhitzen, wie vom Hersteller angegeben. In einer kleinen Sch├╝ssel alle Zutaten au├čer dem Braten mischen. Die Mischung auf alle Seiten des Bratens verteilen. (Entfernen Sie die Saiten erst nach dem Grillen.) 2. Legen Sie den Braten mit der fetten Seite nach oben auf den Grill, um ihn indirekt zu garen. Grill abdecken; Kochen Sie 1 Stunde 30 Minuten bis 2 Stunden 15 Minuten oder bis das Fleischthermometer, das in den dicksten Teil des Bratens eingesetzt wird, 160 ┬░ F anzeigt. Lassen Sie den Braten 10 bis 15 Minuten vor dem Schneiden stehen.
Tipps f├╝r Experten
    Einige Schweinefleischlieferanten geben Schweinebraten mit einer Salzl├Âsung zu, um die Haltbarkeit zu erh├Âhen und das Fleisch feucht und w├╝rzig zu machen. Lesen Sie das Verpackungsetikett und verringern Sie die Salzmenge in der Einreibung, wenn das Fleisch, das Sie verwenden, injiziert wurde

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add