Gegrillte italienische Panini

Gegrillte italienische Panini

  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Garzeit: 0 min
  • Portionen: 4

Gefüllt mit Salami, Tapenade und geröstete Paprikaschoten, dieser Laib macht ein spezielles Mittagessen, fertig in einer halben Stunde

Zutaten

1 - runde Laib (1 Pfund) ungeschnitten Französisch oder Italienisch Brot
4 - Unzen dĂĽnn geschnittene Salami
1 - Glas (7 Unzen ) geröstete rote Paprika, gut entwässert
1/2 - Tasse Oliventapenade
4 - Unzen geschnitten provolone Käse Olive - Olivenöl, wenn gewünscht

Schritte
    1. Hitze Kohlen oder Gas Grill für direkte Wärme. Schneiden Sie einen Kreis 1/2 Zoll von der Kante des Brotes, schneiden Sie 2 Zoll hinunter in Laib aber nicht den ganzen Weg durch. Die Mitte des Brotlaibs entfernen und beiseite stellen. Salami im Brotlaib arrangieren; oben mit Paprika, Tapenade und Käse. Die Mitte des Brotlaibs über die Füllung legen, damit sie fest sitzt. Mit Aluminiumfolie fest umwickeln. Cover 2. Den Laib 4 bis 6 inches von geringer Hitze 15 bis 20 Minuten einlegen und grillen, einmal wenden, bis der Käse geschmolzen ist.3. Olivenöl mit der Oberseite des Laibs bestreichen. Laib in 4 Keile schneiden
  • Expertentipps

Fast alle Arten und Geschmacksrichtungen von Brot eignen sich für gegrillte Panini. Ein 1-Pfund-Laib ist eine gute Größe. Die Form ist nicht so wichtig - rund, länglich oder schmal funktionieren alle gut. Vermeiden Sie Focaccia, die nicht dick genug ist, um wie angegeben zu schneiden.

    Sie können 1/2 Tasse Basilikum-Pesto anstelle der Tapenade verwenden

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add