Gegrillter Heilbutt mit Limette und Koriander

Gegrillter Heilbutt mit Limette und Koriander

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Portionen: 2

Eine Knoblauch-Zitrus-Marinade sorgt fĂĽr sensationellen Fisch auf dem Grill. Einfacher Salsa Partner gut fĂĽr einen Topper

Zutaten

Lime-Cilantro Marinade

2 - Esslöffel Limettensaft
1 - Esslöffel gehackter frischer Koriander
1 - Teelöffel Olivenöl oder Pflanzenöl
1 - Knoblauchzehe, fein gehackt

Heilbutt

2 - Heilbutt oder Lachssteaks (etwa 3/4 lb) Fresh - frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
1/2 - Tasse Old El Paso ™ Dicke 'n Chunky Salsa

Schritte
    1. In flachen Glas oder Plastikschale oder wiederverschließbare Lebensmittel-Plastikbeutel, mischen Marinade Zutaten. Fügen Sie Fischsteaks hinzu und drehen Sie mehrmals, um mit Marinade zu beschichten. Abdeckung; 15 Min. kalt stellen, einmal wenden2. Heizgas oder Holzkohlegrill. Entfernen Sie den Fisch aus der Marinade; Marinade wegwerfen. 3. Fisch auf mittlerer Hitze auf den Grill legen. Grill abdecken; Kochen Sie 10 bis 20 Minuten, einmal drehen, bis Fisch leicht mit Gabel abblättert. Mit Pfeffer bestreuen. Mit Salsa servieren
  • Tipps fĂĽr Experten

Verwenden Sie einen Grillkorb, wenn Sie empfindliche Fische grillen, die leicht zerbrechen können. Achten Sie darauf, den Korb mit Kochspray zu besprühen oder leicht mit Pflanzenöl zu bestreichen, bevor Sie den Fisch hinzufügen.

    Für beste Ergebnisse, Fisch nur bis zu 2 Stunden marinieren. Wenn der Fisch länger mariniert, beginnt er zu zähen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add