Gegrillte Maiskolben mit KrÀuterbutter

Gegrillte Maiskolben mit KrÀuterbutter

  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Zubereitungszeit: 40 min
  • Portionen: 4

SĂŒĂŸe, knusprige Maiskolben aus frischem Mais, gewĂŒrzt mit Butter und KrĂ€utern, passen hervorragend zu gegrilltem Fleisch wie HĂŒhnchen und Steak.

Zutaten

Mais

4 - Ohren frischer Mais, gereinigt

KrÀuterbutter

1/4 - Tasse Butter, geschmolzen
2 - Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
1 - Esslöffel gehackte frische Petersilie
1/2 - Teelöffel Knoblauch Salz

Schritte

  • 1. Hitze Gas oder Holzkohlegrill. Schneiden Sie 4 (18x12 Zoll) BlĂ€tter aus Hochleistungsfolie. Legen Sie jede KornĂ€hre auf die Mitte von 1 Folie. In einer kleinen SchĂŒssel KrĂ€uterbutter Zutaten mischen. Pinsel oder Löffel KrĂ€uterbutter ĂŒber die OberflĂ€che jedes Ohres. Bringen Sie 2 Seiten der Folie auf, so dass sich die RĂ€nder treffen. Kanten abdichten, enge 1/2-Zoll-Falte machen; wieder falten, um Platz fĂŒr WĂ€rmezirkulation und -expansion zu schaffen. Place 2. Mais bei mittlerer Hitze auf den Grill legen. 15 bis 20 Minuten kochen, gelegentlich wenden, bis sie weich sind. Folie vorsichtig öffnen, damit heißer Dampf entweichen kann. Mais mit restlicher KrĂ€uterbutter betrĂ€ufeln.
  • Expertentipps
FĂŒr einen frischeren, krĂ€ftigeren Geschmack eine Knoblauchzehe fein hacken, anstelle des Knoblauchpulvers.
  • Getrocknete KrĂ€uter können anstelle von frischen KrĂ€utern verwendet werden. aber das Aroma und der Geschmack werden anders und viel milder sein. Stellen Sie ein Drittel der Menge der frischen KrĂ€uter, und verwenden Sie diese kleine Menge, wenn Sie trockene KrĂ€uter fĂŒr frische ersetzen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add