Gegrillte Hähnchenbrust mit Gurken-Pfirsich-Salsa

Gegrillte Hähnchenbrust mit Gurken-Pfirsich-Salsa

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 4

Eine Pfirsichkonfitüre pumpt den Geschmack gegrillter Hähnchenbrust auf. Die Frucht-und Veggie-Salsa ist ein köstlicher Bonus.

Zutaten

1/2 - Tasse gehackte Gurke
1/3 - Tasse Pfirsich Eingemacht
1 - Esslöffel gehackte frische Minze oder 1 Teelöffel getrocknete Minze Flocken
1/4 - Teelöffel Salz
2 - Esslöffel gehackte rote Zwiebel
1 - Pfirsich oder Nektarine, geschält, gehackt (3/4 Tasse)
4 - ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust (ca. 1 1/4 lb)

Schritte Heat 1. Heizen Sie Gas oder Holzkohlegrill. In einer kleinen Schüssel Gurke, 2 Esslöffel der Konserven, Minze, Salz, Zwiebel und Pfirsich mischen; beiseite stellen. 2. Grillrost vorsichtig mit Kochspray besprühen. Hähnchen auf den Grill stellen. Grill abdecken; Bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten kochen, 2 oder 3 Mal mit den restlichen Pfirsichkonserven wenden und pinseln, bis der Hühnersaft klar ist, wenn die Mitte des dicksten Teils geschnitten ist (170 ° F). Verwerfen Sie alle verbleibenden Konserven. Hähnchen mit Salsa servieren

  • Expertentipps
  • Die Salsa kann bis zu 24 Stunden im Voraus zubereitet und gekĂĽhlt werden. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, planen Sie etwa 40 Minuten vor der Zubereitung ein: Grill und Holzkohle auf die richtige Temperatur erwärmen. Gas-und Elektrogrill dauert etwa 10 Minuten.

    Servieren Sie dieses fruchtige HĂĽhnchen mit gedĂĽnstetem Brokkoli, geschnittenen Garten-frischen Tomaten und Reis

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add