Gegrillter Cajun Mais

Gegrillter Cajun Mais

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Garzeit: 0 min
  • Portionen: 6

S├╝├č und saftig Maisk├Ârner paar gut mit w├╝rzige Cajun-Gew├╝rze. Grillen f├╝gt einen leichten rauchigen Geschmack hinzu

Zutaten

1/4 Tasse Butter oder Margarine, geschmolzen
1 - Essl├Âffel Cajun W├╝rze
2 - oder 3 Tropfen rote Pfeffersauce
6 - Ohren Mais mit Schalen

Schritte

  • 1. Heizen Sie Kohlen oder Gasgrill f├╝r direkte Hitze. Butter, Cajun-Gew├╝rz und Pfeffersauce vermischen. Reservieren Sie 1 Essl├Âffel Buttermischung.
  • 2. Ziehen Sie vorsichtig die H├╝lsen jeder ├ähre heraus; Seide entfernen. Buttermasse gro├čz├╝gig ├╝ber Mais streichen. Ziehen Sie die Schalen zur├╝ck ├╝ber die Ohren; die Schalen mit einem d├╝nnen St├╝ck Schale oder Schnur fest zuschneiden
  • 3. Bedecken und grillen Sie Mais 4 bis 6 Zoll von mittlerer Hitze 20 bis 26 Minuten, drehen Sie h├Ąufig, bis zart. Entfernen Sie die Schalen. Pinsel Mais mit reservierten 1 Essl├Âffel Butter.

Expert Tipps

  • Verwenden Sie Mais in seiner frischesten f├╝r maximale S├╝├če und Saftigkeit. Frisch gepfl├╝ckter Mais mit molligen Kernen bringt Ihnen den besten Cajun Mais! Wenn der Mais nicht gerade gepfl├╝ckt wird, sollte er in kaltem Wasser eingeweicht werden, damit er weich wird und die Spelzen nicht verbrennen. So wenig wie 15 Minuten hilft, oder es kann bis zu 2 Stunden eingeweicht werden.
  • Die beliebteste rote Pfeffersauce wird in Louisiana-Cajun Land gemacht! F├╝r diejenigen, die einen Hei├čhunger haben, streuen Sie den Mais nach dem Grillen mit ein paar Tropfen roter Pfeffersauce

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add