Glutenfreie Grünkohlchips mit Nährhefe

Glutenfreie Grünkohlchips mit Nährhefe

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Portionen: 4

Diese knusprigen Grünkohl-Chips packen mit der Hefe einen würzigen Geschmack. Du wirst nicht aufhören können zu mampfen.

Zutaten

1 - Bund (8 Unzen) frische Grünkohl, Rippen entfernt, Blätter in 1 bis 2-Zoll-Stücke (6 Tassen) zerrissen
2 - Esslöffel Oliven Öl
2 - Teelöffel Balsamico
1 - Esslöffel glutenfreie Nährhefe
1/4 - Teelöffel Salz

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Bewegen Sie 2 Ofenroste gleichmäßig zwischen Ober- und Unterseite des Ofens. 2 Backbleche mit Kochspray einsprĂĽhen. 2. GrĂĽnkohl waschen und grĂĽndlich trocknen. Die restlichen Zutaten in einer groĂźen SchĂĽssel mit dem Schneebesen schlagen. GrĂĽnkohl hinzufĂĽgen; Massieren Sie mit den Händen, bis der GrĂĽnkohl gleichmäßig mit der Ă–lmischung bedeckt ist. Legen Sie es in eine Schicht auf die Backbleche
  • 3. Backen Sie beide Backbleche gleichzeitig 6 Minuten. Handelspositionen von Backblechen im Ofen. Backen Sie 6 bis 9 Minuten länger oder bis sie knusprig sind und gerade anfangen zu bräunen. Cool auf Backbleche. Warm oder vollständig gekĂĽhlt servieren
  • Tipps fĂĽr Experten
Suchen Sie nach Nährhefe im Reformhaus oder Lebensmittelbereich Ihres Lebensmittelladens oder Reformhauses
  • Lagern Sie die restlichen GrĂĽnkohlstĂĽcke bei Raumtemperatur in einer PapiertĂĽte, damit die Knusprigkeit länger erhalten bleibt. Wenn die Chips nicht mehr knirschen, erhitzen Sie das Backblech 3 bis 5 Minuten lang bei 325 ° C.
  • Lesen Sie immer die Etiketten, um sicherzustellen, dass jede Rezeptur glutenfrei ist. Produkte und Zutatenquellen können sich ändern

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add