Glutenfreies italienisches Rindfleisch mit Kartoffelpüree

Glutenfreies italienisches Rindfleisch mit Kartoffelpüree

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 4

Sehnsucht nach Rindfleisch und Kartoffeln? Probieren Sie eine einfache Pfanne Mahlzeit, die in einer halben Stunde auf dem Tisch ist.

Zutaten

2 - Teelöffel Pflanzenöl
1 - lb ohne Knochen Rinderfilet, getrimmt von Fett, in dünne mundgerechte Streifen geschnitten
1 - Dose ( 6 Unzen) italienische Tomatenpaste
1 Tasse Progresso ™ Rinderbrühe (aus 32-Unzen Karton)
1/2 - Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
1 - Beutel (1 lb) gefrorene Pfannengerührte Paprika und Zwiebeln, aufgetaut, abgetropft
1 1/3 - Tassen Wasser
2 - Esslöffel Butter oder Margarine
1/2 - Teelöffel Salz
1/3 - Tasse fettfreie (Skim) Milch
1 - Tasse Betty Crocker ™ Kartoffelbrei

Schritte

  • 1. Erhitzen Sie in einer 12-Zoll-Pfanne Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Rindfleisch hinzu; kochen und rühren Sie etwa 5 Minuten oder bis zur Bräunung.
  • 2. In der mittleren Schüssel, mischen Sie Tomatenmark, 1 Tasse Wasser, die Rinderbrühe und Paprika Flocken. Fügen Sie Tomatenmischung hinzu und braten Sie Gemüse an Pfanne. Etwa 3 Minuten kochen und gelegentlich umrühren, bis die Mischung kocht. 3 bis 5 Minuten länger kochen oder bis das Gemüse weich ist.
  • 3. In der Zwischenzeit das Kartoffelpüree wie auf der Verpackung angegeben unter Verwendung der restlichen Zutaten zubereiten. Serve Rindfleisch-Mischung über Kartoffelpüree.

Expertentipps

  • Lesen Sie immer Etiketten, um sicherzustellen, dass jeder Rezeptbestandteil glutenfrei ist. Produkte und Zutatenquellen können sich ändern
  • Anstelle des Kartoffelpüree können Sie dieses scharfe Gericht auch über heiße gekochte Nudeln oder Reis servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add