Glutenfreie Karottenkuchen

Glutenfreie Karottenkuchen

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Garzeit: 2 h 30 min
  • Portionen: 12

Zerkleinerte Karotten und genau die richtige Menge an Zucker und GewĂĽrz make Zutaten

Kuchen

1 Tasse Kristallzucker

2 - Eier

2/3 - Tasse Pflanzenöl
1 - Teelöffel glutenfreie Vanille
1 - Tasse Betty Crocker ™ All -Zweck Glutenfreie Reismehl Mischung
1 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Teelöffel Xanthan
1/2 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel glutenfreies Backpulver
1/4 - Teelöffel Salz
2 - Tassen zerkleinerte Karotten
1/2 Tasse gehackte PekannĂĽsse oder WalnĂĽsse

Zuckerguss
1/3 Tasse Butter, weicher

6 - oz glutenfreie Frischkäse, erweicht

3/4 - Tees Poon glutenfreie Vanille
2 Tassen Puderzucker
1 - bis 2 Esslöffel Milch

Schritte
1. Ofen auf 350 ° F. Fetten Sie den Boden nur leicht von 8- oder 9-Zoll-Kuchenform. Das Backpapier rund um den Topfboden legen. Pergamentpapier fetten
  • 2. Kristallzucker und Eier in einer groĂźen SchĂĽssel mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie hell und flaumig sind. FĂĽgen Sie Ă–l und 1 Teelöffel Vanille hinzu und schlagen Sie, bis glatt.
  • 3. Mehlmischung, Zimt, Xanthan, Backpulver, Backpulver und Salz in der mittleren SchĂĽssel mischen. Schlagen Sie in Eiermischung, 1/2 Tasse auf einmal, auf niedriger Geschwindigkeit, bis es gemischt ist. Karotten und NĂĽsse einrĂĽhren. Den Teig in die Pfanne geben. 4. Backen Sie 45 bis 55 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. In Pfanne 15 Minuten abkĂĽhlen lassen; von der Pfanne zum KĂĽhlregal entfernen. Vollständig abkĂĽhlen, ca. 1 Stunde.
  • 5. In der Zwischenzeit in mittlerer SchĂĽssel weiche Butter, Frischkäse und 3/4 Teelöffel Vanille mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Pulverzucker langsam einschlagen. Bei niedriger Geschwindigkeit genug Milch einschlagen, bis die gewĂĽnschte Konsistenz erreicht ist. Kuchen auf Servierplatte legen; Frost Seite und oben mit Zuckerguss.
  • Expertentipps
Lesen Sie immer Etiketten, um sicherzustellen, dass

jeder

Rezeptbestandteil glutenfrei ist. Produkte und Zutatenquellen können sich ändern
  • FĂĽr das einfachste Schneiden verwenden Sie ein langes, scharfes Messer und wischen zwischen den Scheiben.Dieses Rezept wurde fĂĽr unsere neue Betty Crocker® glutenfreie Reismehlmischung entwickelt, die Ende Juli in Lebensmittelgeschäften erhältlich ist . Bis dann, zögern Sie nicht, dieses Rezept mit jedem glutenfreien Allzweck-Reismehl Mischung aus größeren Supermärkten und Kooperativen zu versuchen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add