Glasierte Lemon-Coconut Bars

Glasierte Lemon-Coconut Bars

  • Zubereitungszeit: 15 Min.
  • Kochzeit: 1 Std. 50 Min.
  • Portionen: 16

Betty Crockers Heart Healthy Cookbook teilt ein Bisquick Heart Smart® Rezept! Kokosnuss und frisch geriebene Zitronenschale bringen einen Hauch von ...

Zutaten

Riegel

1 - Tasse Bisquick Heart Smart® Mix
2 - Esslöffel Puderzucker
2 - Esslöffel feste Butter
3/4 Tasse granuliert Zucker
1/4 - Tasse Kokosflocken
1 - Esslöffel Bisquick Heart Smart® Mix
2 - Teelöffel geriebene Zitronenschale
2 - Esslöffel Zitronensaft
1/2 - Tasse fettfreies Ei Produkt

Lemon Glasur

1/2 - Tasse Puderzucker
1 - Esslöffel Zitronensaft

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. In einer kleinen SchĂĽssel 1 Tasse Bisquick-Mix und 2 Esslöffel Puderzucker vermischen. In Butter schneiden, mit einem PĂĽrierstab (oder 2 Tischmesser durch die Mischung in entgegengesetzte Richtungen ziehen), bis sie krĂĽmelig sind. Nicht entfettete 8-Zoll-Viereckpfanne hineindrĂĽcken. 2. Ungefähr 10 Minuten backen oder bis sie hellbraun sind. In einer kleinen SchĂĽssel alle restlichen Zutaten mischen. Kokosmasse ĂĽber die Backschicht gieĂźen. B 3. Etwa 25 Minuten länger oder bis sie goldbraun sind. Lockern Sie die Kanten von den Seiten der Pfanne, während sie warm sind.
  • 4. RĂĽhren Sie die Zitronenglasur in einer kleinen SchĂĽssel glatt. ĂĽber Bars verteilt. Vollständig abkĂĽhlen, ca. 1 Stunde. Bei Riegeln in 4 Reihen zu 4 Reihen schneiden
  • Expertentipps
Desserts müssen nach dem Essen nicht gegessen werden. Manchmal kann es etwas befriedigender sein, wenn man einen kleinen süßen Zwischenmahlzeit-Snack hat, wenn man hungrig ist, rät der bekannte Kardiologe Dr. Roger Blumenthal vom Johns Hopkins Hospital.Die Kombination von fettreduzierten und fettfreien Zutaten mit kleinen Mengen voll- Fette Zutaten (Butter und Kokos) ergeben das Beste aus beiden Welten - Leckereien ohne Schuld!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add