Lebkuchen-Bärenkekse

Lebkuchen-Bärenkekse

  • Zubereitungszeit: 1 Std. 30 Min.
  • Kochzeit: 1 Std. 30 Min.
  • Portionen: 40

Formen Sie die Lebkuchen in süße Bären mit Zuckerglasur verziert - perfekte Dessert, um eine Menschenmenge zu behandeln.

Zutaten

1 - roll (30 oz) Pillsbury ™ gekühlte Lebkuchen Kekse Colored - Farbige Verzierungen in Rohre

Schritte
    1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Den Keksteig in 4 gleiche Stücke schneiden. Mit 1 Stück Teig gleichzeitig arbeiten; Restteig bis zum Gebrauch kühl stellen2. 1 Teigstück in 10 gleiche Portionen schneiden. Verwenden Sie 1 Portion für jeden Keks, Form Teig in 1-Zoll-Ball für Körper, 1/2-Zoll-Ball für den Kopf, 4 (1/4-Zoll) Bälle für Arme und Beine und 2 kleinere Bälle für die Ohren. Ordnen Sie Kugeln an, um wie Teddybärform auf ungraesated Backblech zu schauen. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Teigstücken und legen Sie Kekse in einem Abstand von 2 cm auf die Backbleche.3. Backen Sie 10 bis 13 Minuten oder bis sie fest sind. Kühl 2 Minuten; aus den Backblechen entfernen. Nach Belieben mit Glasur dekorieren
Expertentipps
    Wenn Sie zum Dekorieren dieser Kekse Schokoladenstückchen, Zimtsüßigkeiten oder Bonbons verwenden, legen Sie diese warm aus dem Ofen auf die Kekse, damit die Dekorationen haften bleiben. Fügen Sie andere Dekorationen hinzu, wenn die Cookies cool sind. befestigen Sie mit Zuckerglasur, oder verwenden Sie die Zuckergussrezeptur auf dem Etikett Lebkuchenplätzchen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add