Frische Kräuter-Topped Rollen

Frische Kräuter-Topped Rollen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 1 Stunde 30 min
  • Portionen: 12

Fashion hausgemachte Brötchen aus gefrorenem Brotteig. Dann mit einem hübschen Stück Petersilie belegen!

Zutaten

1 - Esslöffel Maismehl
1 - Laib (1 lb) gefrorener Honigweizen oder WeiĂźbrot Teig, aufgetaut wie auf der Packung
36 - frische italienische (flach-Blatt ) Petersilie Blätter
1 - Ei
1 - Esslöffel Wasser

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. Backblech mit Backfett oder Kochspray einfetten; mit Maismehl bestreuen. Den aufgetauten Teig in 12 gleiche Portionen teilen. 2. Jede Portion Teig zu einer Kugel formen. Legen Sie Rollen auf Backblech. SprĂĽhfolie aus Plastikfolie mit Kochspray; platzierte Seite nach unten ĂĽber Rollen. Mit einem Handtuch abdecken. An einem warmen Ort 45 bis 60 Minuten oder bis zur Verdopplung der Größe anheben. Meanwhile 3. Inzwischen gespĂĽlte Petersilienblätter auf PapiertĂĽcher legen; trocken tupfen. Mit der KĂĽchenschere die Stängel von den Blättern abschneiden.
  • 4. Eierbecher und Wasser in der PuddingschĂĽssel mit der Gabel schlagen. Pinselmischung ĂĽber jeder Rolle. Petersilienblätter in Eimischung eintauchen; Lege 3 Blätter auf jede Rolle. Restliche Ei-Mischung auf mit Petersilie belegte Brötchen bestreichen. B 5. 15 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Sofort vom Backblech entfernen. Warm servieren
  • Expertentipps
  • Jedes frische Blattkraut, wie Dill, Salbei oder Majoran, kann anstelle der italienischen Petersilie verwendet werden
Legen Sie die Petersilienblätter dicht nebeneinander auf die Rollen; Sie schrumpfen beim Backen und vergrößern den Abstand zwischen ihnen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add