French Quarter Beignets

French Quarter Beignets

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Zubereitungszeit: 47 min
  • Portionen: 12

Ihre G├Ąste werden denken, sie sind in New Orleans, wenn Sie diese traditionellen French Quarter behandelt.

Zutaten

1/3 Tasse Kristallzucker
2 1/2 - Teel├Âffel regelm├Ą├čig aktive Trockenhefe
1 1 / 2 - Tassen warmes Wasser (105 ┬░ F bis 115 ┬░ F)
2 - Eier
1 - Tasse Vollmilch
1/3 - Tasse Butter, geschmolzen
7 - Tassen Gold Medal Ôäó Allzweckmehl
1 - Teel├Âffel Salz
- Pflanzen├Âl zum Frittieren
- Puderzucker

Schritte

  • 1. Kristallzucker und Hefe in einer mittelgro├čen Sch├╝ssel in warmem Wasser bis zur Aufl├Âsung verr├╝hren. In einer gro├čen Sch├╝ssel Eier, Milch und geschmolzene Butter schlagen. Hefe-Mischung hinzuf├╝gen; gut mischen. Mehl und Salz hinzuf├╝gen; gut mischen. (Teig wird sehr klebrig sein.) Sch├╝ssel mit Plastikfolie abdecken; im K├╝hlschrank mindestens 2 Stunden oder bis zu 24 Stunden aufbewahren
  • 2. Gek├╝hlten Teig in Vierteln teilen; gek├╝hlt bis zum Abrollen aufbewahren. 1 Portion Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben; mit zus├Ątzlichem Mehl bestreuen. Mit dem bemehlten Nudelholz den Teig auf 1/8-Zoll Dicke rollen; in 3-Zoll-Quadrate schneiden. 3. In der Fritteuse oder 3-Quart schweren Kochtopf, erhitzen Sie 2 bis 3 Zoll ├ľl auf 375 ┬░ F. Frittieren Sie Teigquadrate, 3 oder 4 auf einmal (nicht ├╝berladen), in hei├čem ├ľl 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite oder bis gepufft und goldbraun. Abtropfen lassen auf Papiert├╝cher oder K├╝hlregal ├╝ber Backblech legen
  • 4. Die restlichen 3 Portionen Teig nochmals rollen, schneiden und braten. Sprinkle Beignets mit Puderzucker vor dem Servieren. Bei Raumtemperatur in dicht verschlossenen Beh├Ąltern aufbewahren
  • Expertentipps
Darauf achten, dass der Teig nicht ├╝bermischt wird; es kann die Beignets z├Ąh machen.
  • Wenn Sie den Teig in Quadrate schneiden, verwenden Sie irgendwelche ├╝brig gebliebenen Dreiecke, um kleinere Beignets zu machen. Wenn Sie versuchen, die Schrotte wieder zu rollen, werden die Beignets z├Ąh sein. Wenn Ihre Beignets nicht puffern, wenn sie gebraten werden, war Ihr Teig zu d├╝nn. Versuchen Sie es erneut mit dickeren St├╝cken

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add