Französisch Zwiebelei Pfanne

Französisch Zwiebelei Pfanne

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Portionen: 6

Karamellisierte Zwiebeln, Rinderbrühe, geröstete Croutons und jede Menge klebrigen Schweizer Käse bringen alles mit reiche Aromen Ihrer Lieblingssuppe zusammen i ...

Zutaten

4 - Esslöffel Butter
2 - mittlere Zwiebeln, in 1/4-Zoll-Scheiben (2 Tassen) geschnitten
1 Tasse Progresso ™ Rindfleisch aromatisierte Brühe (aus 32-Unzen-Karton)
8 - Eier
1/2 Tasse Milch
1/2 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel Pfeffer
3 - Tassen gewürfelt (1/2-Zoll) Französisch Baguette oder andere fest strukturierte Brot
1 - Tasse geschreddert Schweizer Käse (4 Unzen)

Schritte

  • 1. In 12-Zoll-Gusseisen Pfanne erhitzen Sie 2 Esslöffel der Butter bei mittlerer Hitze. FĂĽgen Sie Zwiebeln hinzu; 5 bis 7 Minuten kochen und gelegentlich umrĂĽhren, bis die Zwiebeln braun werden. Hitze auf mittlere reduzieren; Kochen Sie 10 bis 12 Minuten unter häufigem RĂĽhren, bis die Zwiebeln gebräunt sind. Erhöhe die Hitze auf Hoch. BrĂĽhe hinzufĂĽgen; kochen und rĂĽhren 5 bis 7 Minuten oder bis Zwiebeln dunkelbraun sind und FlĂĽssigkeit ist verdunstet. Zwiebeln in die SchĂĽssel geben. 2. Währenddessen in einer mittelgroĂźen SchĂĽssel Eier, Milch, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen schlagen, bis alles gut vermischt ist. Stellen Sie die Backofensteuerung auf den Grill.
  • 3. Wischen Sie die Pfanne mit PapiertĂĽchern ab. Die restlichen 2 Esslöffel Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. FĂĽgen Sie BrotwĂĽrfel hinzu; rĂĽhren um zu beschichten. Kochen Sie 3 bis 4 Minuten unter häufigem RĂĽhren, bis die WĂĽrfel leicht gebräunt sind. Reduziere die Hitze auf niedrig; Eiermischung ĂĽber BrotwĂĽrfel in die Pfanne geben. Kochen Sie 5 bis 8 Minuten, ohne zu rĂĽhren, bis Eier auf den Boden gesetzt sind, aber immer noch wackelnd oben. Die Zwiebeln oben verteilen. Mit Käse bestreuen.
  • 4. Mit der Bratpfanne 6 Inches von der Hitze 3 bis 5 Minuten grillen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  • Expertentipps
Die karamellisierten Zwiebeln mit Fleischbrühe kochen und mit dem Geschmack verfeinern von französischer Zwiebelsuppe. Stellen Sie sicher, Zwiebeln zu kochen, bis Brühe fast vollständig verdunstet ist; ansonsten kann dieses Gericht nach dem Kochen matschig sein
  • Gruyère kann bei diesem Rezept den Schweizer Käse ersetzen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add