Französisch Breakfast Puffs

Französisch Breakfast Puffs

  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Garzeit: 35 min
  • Portionen: 15

Mach dich bereit für "oohs" und "aahs", wenn du diese himmlischen Brötchen servierst. Umhüllt von Zimt und Zucker, sind diese schnellen Frühstücks-Puff ...

Zutaten

1/3 Tasse short 1/2 Tasse Zucker
1 - Ei
1 1/2 - Tassen Goldmedaille ™ Allzweckmehl
1 1/2 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1/2 - Tasse Milch
1/2 - Tasse Zucker
1 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 - Tasse Butter oder Margarine, geschmolzen

Schritte
    1. Ofen auf 350 ºF erhitzen. 15 mittelgroße Muffinförmchen fetten, 2 1 / 2x1 1/4 Zoll. Mix 2. Backfett, ½ Tasse Zucker und das Ei in einer großen Schüssel vermischen. Mehl, Backpulver, Salz und Muskat abwechselnd mit Milch einrühren. Teig gleichmäßig unter Muffinförmchen verteilen. 3. Backen Sie 20 bis 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind.4. Mischen Sie 1/2 Tasse Zucker und den Zimt. Roll heiße Muffins sofort in geschmolzener Butter, dann in Zucker-Zimt-Mischung. Heiß servieren
  • Expertentipps
  • 2 Esslöffel fein gehackte NĂĽsse in die Zimt-Zucker-Mischung fĂĽr
Nutty French Breakfast Puffs
    schmelzen
  • oder Gebackene Mini Donut Holes
    backen. Vorbereitungszeit: Das Rezept wie angegeben, außer dass der Teig unter 24 gefetteten Mini-Muffinförmchen geteilt wird, 2x3 / 4 inch, und 11 bis 13 Minuten backen.
    Mehr Zimt-Zucker-Mischung herstellen, als Sie benötigen, und den Rest lagern später verwenden. Probieren Sie es mit Toast bestreut oder gerührt in gekochten Reis

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add