French Bread

French Bread

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Zubereitungszeit: 8 h 0 min
  • Portionen: 32

Genie├čen Sie diese warmen Brote von traditionellem franz├Âsischem Brot, das zu Hause im Ofen gebacken wird

Zutaten

1 1/2 - Tassen Allzweckmehl *
1 - Packung regul├Ąre aktive Trockenhefe ( 2 1/4 Teel├Âffel)
1 - Tasse sehr warmes Wasser (120 ┬░ bis 130 ┬░)
1 - Teel├Âffel Salz
1 1/3 - bis 1 2/3 Tassen Brot Mehl

Schritte

  • 1. In einer gro├čen Sch├╝ssel Mischen Sie Allzweckmehl und Hefe. F├╝gen Sie warmes Wasser hinzu. Schlagen Sie mit dem Schneebesen oder dem elektrischen Mixer auf niedriger Geschwindigkeit 1 Minute, Schaber h├Ąufig, bis der Teig sehr glatt ist. Mit Plastikfolie fest abdecken und ca. 1 Stunde oder bis zum Sch├Ąumen stehen lassen.
  • 2. Salz und gen├╝gend Mehl 1/2 Tasse nachr├╝hren, bis sich ein weicher Teig bildet. Teig auf eine leicht bemehlte Fl├Ąche legen. Kneten Sie 5 bis 10 Minuten oder bis der Teig glatt und elastisch ist (Teig wird weich). Gro├če Sch├╝ssel mit Fett fetten. Den Teig in die Sch├╝ssel geben und den Teig auf allen Seiten schmieren. Die Schale locker mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde bis 1 Stunde 15 Minuten aufgehen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat. Teig ist fertig, wenn bei Ber├╝hrung der Eindruck bleibt ..
  • 3. Nicht isolierte Backbleche mit Backfett einfetten oder mit Kochspray bespr├╝hen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fl├Ąche legen und zu einem ovalen H├╝gel formen. Spitze des Teigs mit Mehl bestreuen. Mit einem Messer mit geradem Schnitt l├Ąngs auf Teig dr├╝cken, um es in 2 gleiche Teile zu teilen (die Teile werden in der Form verl├Ąngert). Formen Sie vorsichtig jeden Teil in einen schmalen Laib, ungef├Ąhr 16 Zoll lang, die Oberseite des Laibs etwas streckend, um es glatt zu machen. Legen Sie die Brote mit den glatten Seiten nach oben, etwa 4 cm voneinander entfernt auf dem Backblech. Cover 4. Decken Sie die Brote locker, aber luftdicht mit Plastikfolie ab. (Brotlaibe werden sich im K├╝hlschrank leicht ausdehnen.) K├╝hlen Sie mindestens 4 Stunden, aber nicht l├Ąnger als 24 Stunden. (Dieser Schritt kann weggelassen werden, aber das K├╝hlen entwickelt den Geschmack und die Textur des Brotes. Wenn Sie es auslassen, fahren Sie mit dem n├Ąchsten Schritt fort.) Un 5. Laibe aufdecken und mit kaltem Wasser bespr├╝hen; lassen Sie die Brote an einem warmen Ort ca. 1 Stunde aufgehen oder bis die gek├╝hlten Brote auf Raumtemperatur kommen.
  • 6. Platzieren Sie eine 8-Zoll- oder 9-Zoll-Quadratpfanne auf den unteren Rost des Ofens; f├╝gen Sie hei├čes Wasser hinzu, um bis ungef├Ąhr 1/2 Zoll von der Oberseite zu schwenken. Heizen Sie den Ofen auf 475 ┬░ F.
  • 7. Schneiden Sie vorsichtig 1/4-Zoll-tiefe Schr├Ągstriche diagonal ├╝ber Laibe in 2-Zoll-Abst├Ąnden mit scharfen gezackten Messer. Laibe mit kaltem Wasser spr├╝hen. Legen Sie die Brote in den Ofen und spr├╝hen Sie erneut.
  • 8. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 450 ┬░ F. Backen Sie 18 bis 20 Minuten oder bis die Brote sind tief golden mit knuspriger Kruste und klingen hohl, wenn sie angezapft werden. Vom Backblech zum Gitterrost entfernen; cool
  • Expertentipps Do * Verwenden Sie kein selbstaufgehendes MehlDer traditionelle Geschmack und die Textur von franz├Âsischem Brot wird durch die Herstellung eines Schwammes und durch K├╝hlen der geformten Laibe vor dem Backen entwickelt. Ein Schwamm ist eine Brot-Teig-Mischung, die im ersten Schritt mit der Hefe und etwas Mehl und Wasser hergestellt wird. Das Aufspr├╝hen der Laibe mit Wasser und das Hinzuf├╝gen einer Wasserpfanne zum Ofen helfen, eine knusprige Kruste zu bilden. F├╝r das k├Âstlichste franz├Âsische Brot servieren Sie es am selben Tag, an dem Sie es backen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add