Fisch gebacken in Salat Taschen

Fisch gebacken in Salat Taschen

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 45 min
  • Portionen: 0

Dieses fettarme, k├Âstlich pr├Ąsentierte Fischgericht ist ein H├╝ter!

Zutaten

6 - gro├če Salatbl├Ątter oder 12 kleine Salatbl├Ątter
1 - mittelgro├če Karotte, geschreddert
1 - kleine Zucchini, geschnetzelt
1 1/2 - Pfund frische oder gefrorene (aufgetaute) Fischfilets, in 6 Portionsst├╝cke geschnitten
1 - Teel├Âffel getrocknete Majoranbl├Ątter
- Salz und Pfeffer nach Geschmack
2 - Essl├Âffel Butter oder Margarine

Schritte

  • 1. Ofen auf 400┬║F. Legen Sie ein paar Salatbl├Ątter auf einmal in hei├čes Wasser. 1 bis 2 Minuten stehen lassen oder bis zum Welken; abtropfen lassen.
  • 2. Einen Teil der Karotte und der Zucchini in der N├Ąhe des Stielendes jedes Salatblattes schlagen. 1 St├╝ck Fisch auf Gem├╝se legen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer bestreuen. mit Butter bestreichen
  • 3. Salatblatt ├╝ber Fisch falten; Legen Sie die Naht mit der Seite nach unten in eine nicht gefettete rechteckige Auflaufform, 13x9x2 Zoll. (Gem├╝se sollte auf Fisch liegen.) Bedecken und backen Sie 25 bis 30 Minuten oder bis der Fisch leicht mit der Gabel abbl├Ąttert.

Expertentipps

  • Majoran ist ein Cousin von Oregano, und Sie k├Ânnen einfach einen anstelle des verwenden andere. Da Oregano nicht so stark aromatisiert ist wie Majoran, f├╝gen Sie nach Belieben mehr Oregano hinzu.
  • Haben Sie keine Lust, Karotten zu zerkleinern? Verwenden Sie etwa 1/4 Tasse geschreddert Karotten in der Produktion Abschnitt neben S├Ącke mit Salatmischungen gefunden

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add