Fischkartoffelsalat mit Speck und Gorgonzola

Fischkartoffelsalat mit Speck und Gorgonzola

  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Portionen: 4

Eine elegante Variante eines Picknickklassikers, In unserem Kartoffelsalat werden Fingerlingkartoffeln, knuspriger Speck, Schalotten und Gorgonzola pr├Ąsentiert

Zutaten

1 - lb Kartoffeln, in der Mitte halbiert
1/3 Tasse helle Mayonnaise
4 Scheiben Speck ┬Ż ┬Ż Tasse Gorgonzola-K├Ąse, zerbr├Âselt ┬╝ 1/4 - Schalotten, gehackt
- Dash gemahlener roter Pfeffer (Cayennepfeffer)
- Italienische flache Petersilie, gehackt zum Garnieren

Schritte
1. In einem gro├čen Topf kochendem Salzwasser kochen Kartoffeln bis zart, ca. 10 Minuten. Kartoffeln ablassen; auf Zimmertemperatur abk├╝hlen lassen. 2. In der Zwischenzeit Speck bissfest kochen. Auf Papiert├╝chern abtropfen lassen; br├Âckeln
  • 3. In gro├če Sch├╝ssel Kartoffeln, Speck, Gorgonzola, Schalotten und Mayonnaise geben. Die Kartoffelmischung vorsichtig falten, um alle Zutaten zu vereinigen
  • 4. Mit Salz und Cayenne nach Geschmack abschmecken - ein wenig von beidem geht sehr weit
  • 5. Mit Petersilie garnieren. Serviere sofort oder innerhalb von zwei Stunden
  • Expertentipps
Alle kleinen roten Kartoffeln mit den ├╝brig gebliebenen Fellen w├╝rden auch in diesem Rezept wunderbar funktionieren.Experimentiere mit deinem liebsten br├Âseligen K├Ąse, wie Stilton oder Ziege. Schalotten k├Ânnen leicht durch die Schalotten ersetzt werden
  • Dieser Salat schmeckt am besten frisch. Wenn Sie nicht innerhalb von zwei Stunden servieren k├Ânnen, k├╝hlen Sie einfach und lassen Sie den Salat dann wieder auf Raumtemperatur abk├╝hlen, bevor Sie ihn genie├čen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add