Festliche Kokosnuss-Makronen

Festliche Kokosnuss-Makronen

  • Zubereitungszeit: 55 min
  • Garzeit: 55 min
  • Portionen: 24

Feiern Sie die festliche Jahreszeit mit diesen tropischen Köstlichkeiten! Genießen Sie Kokosnusskekse mit Kirschen - ein leckeres Dessert.

Zutaten

4 - Eiweiß
2/3 - Tasse Zucker
1/4 - Tasse Gold Medal ‚ĄĘ Allzweckmehl
1/8 - Teelöffel Salz
1 / 2 - Teelöffel Mandelextrakt
4 - Tassen Kokosnuss
1/4 - Tasse gehackte rote kandierte Kirschen
1/4 - Tasse gehackte gr√ľne kandierte Kirschen

Schritte

  • 1. Ofen auf 325 ¬į F erhitzen. Butterkeks schmieren und leicht mehlkochen. In einer gro√üen Sch√ľssel Eiwei√ü schaumig schlagen. Zucker, Mehl, Salz und Mandelextrakt gut verr√ľhren. Kokosnuss und kandierte Kirschen einr√ľhren. Den Teig mit einem knappen Essl√∂ffel voll 2 cm auseinander auf Backpapier legen.
  • 2. 13 bis 17 Minuten backen oder bis er fest und leicht gebr√§unt ist. Sofort von den Backblechen entfernen

Expertentipps

  • Wenn die Zubereitungszeit: Kekse oder Riegel, die Kokosnuss enthalten, bevorzugen, ist Kokosraspeln vorzuziehen. Kokossplitter sind kleiner und d√ľnner als geschreddert. Zum Dekorieren oder Garnieren wird geschredderte Kokosnuss empfohlen.
  • Anstatt die Backbleche zu fetten und zu bemehlen, ist das Auskleiden mit Pergamentpapier praktisch und spart Reinigungszeit. Pergamentpapier, das in Rollen geliefert wird und sich im Supermarkt in der N√§he der Plastikfolie befindet, wird besonders f√ľr Kekse empfohlen, die auf der Backfl√§che kleben k√∂nnen, wie Makronen und Baisers

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add