El Paso Gegrillte Truthahn-Pastetchen

El Paso Gegrillte Truthahn-Pastetchen

  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 4

Wie Tacos ohne die Schale, sind diese schmackhaften gegrillten Pasteten köstlich auf einem Bett aus Salat und Avocado.

Zutaten

1 - Ei, leicht geschlagen
1 - Packung (20 oz) mageren Boden T√ľrkei
1/4 - Tasse Progresso ‚ĄĘ einfache Paniermehl
2 - Essl√∂ffel Old El Paso ‚ĄĘ Taco Gew√ľrzmischung (aus 1 oz - Packung )
1 - Tasse Old El Paso ‚ĄĘ Dicke 'n Chunky Salsa
1 - mittlere Avocado, entkernt, geschält und gehackt
4 Tassen zerkleinerten Salat

Schritte

  • 1. Heizgas oder Holzkohlegrill. In einer mittelgro√üen Sch√ľssel Ei, Truthahn, Semmelbr√∂sel, Taco-Gew√ľrzmischung und 1/4 Tasse Salsa vermischen. Die Mischung in 4 Fladen formen, 1/2 Zoll dick.
  • 2. Wenn der Grill erhitzt wird, legen Sie die Pasteten auf den Gasgrill bei mittlerer Hitze oder auf den Kohlegrill bei mittlerer Kohlenmenge; Grill abdecken. Kochen Sie 10 bis 12 Minuten, einmal drehen, bis die Pasteten in der Mitte nicht mehr rosa sind. 3. In der mittleren Sch√ľssel die restliche 3/4 Tasse Salsa und die Avocado vermischen. Servieren Sie 1 Tasse Salat auf jede Servierplatte; oben mit Truthahnpastete und 1/4 Avocado-Mischung
  • Expertentipps
Diese feuchte Truthahnmischung macht saftige Pastetchen. Verwenden Sie einen Spatel f√ľr eine einfache und schmutzfreie √úbertragung auf den Grill. Oder formen Sie Pastetchen auf Folienfeldern. Backe die Pasteten auf den Grill und ziehe die Folie ab

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add