Doppelzuckerplätzchen

Doppelzuckerplätzchen

  • Vorbereitungszeit: 1 Std. 20 Min.
  • Kochzeit: 3 Std. 20 Min.
  • Portionen: 120

Verdoppeln Sie den Zucker, verdoppeln Sie die Köstlichkeit. Diese zähen Kekse sind nicht zu übersehen!

Zutaten

1 Tasse Kristallzucker
1 Tasse Puderzucker
1 Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 - Tasse Pflanzenöl
1 - Teelöffel Vanille
2 - Eier
4 1/4 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1 - Teelöffel Backpulver
1 - Teelöffel Weinstein
1 - Teelöffel Salz
- Farbiger Zucker

Schritte

  • 1. In groĂźen SchĂĽssel, granuliert schlagen Zucker, Puderzucker und Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis leicht und flauschig. Schlagen Sie Ă–l, Vanille und Eier ein, bis alles gut vermischt ist. 2. Bei niedriger Geschwindigkeit Mehl, Backpulver, Weinstein und Salz schlagen, bis sich ein Teig bildet. Mit Plastikfolie abdecken; KĂĽhlen Sie mindestens 2 Stunden oder ĂĽber Nacht fĂĽr eine einfachere Handhabung. 3. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen; 2 cm auseinander auf nicht entfettete Backbleche legen. Jeweils mit dem in farbigem Zucker getauchten Glasboden abflachen. B 4. 5 bis 8 Minuten backen oder bis sie fest, aber nicht braun sind. Sofort von den Backblechen entfernen
  • Expertentipps
  • Suchen Sie im GewĂĽrz-Gang des Lebensmittelgeschäfts nach Weinstein.
Suchen Sie für die schönsten Kekse nach einem "Cut-Glas" -Tumbler mit einem hübschen Design auf dem unten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add