Dijon und Kräuter Putenbrust mit Pilzsoße

Dijon und Kräuter Putenbrust mit Pilzsoße

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Zubereitungszeit: 3 h 15 min
  • Portionen: 8

Butter, Dijon und Kräuter schaffen den Wow in gebackener Putenbrust.

Zutaten

1 - Esslöffel Dijon-Senf
1 - Esslöffel Butter oder Margarine, erweicht
1/2 - Teelöffel getrocknete Thymianblätter
1/2 - Teelöffel getrocknete Majoranblätter
1 / 2 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel grob gemahlener Pfeffer
- 5 bis 6-lb Knochen in ganze Putenbrust, aufgetaut, wenn gefroren
1 3/4 - Tassen Progresso ™ Hühnerbrühe (aus 32-oz-Karton)
8 - oz kleine frische ganze Pilze
1 - mittlere Zwiebel, in 12 Keile geschnitten
1/4 - Tasse Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 Tasse kaltes Wasser
- S alt und Pfeffer nach Geschmack, wenn gewĂĽnscht

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 325 ° F. In einer kleinen SchĂĽssel Senf, Butter, Thymian, Majoran, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer vermischen. 2. In der flachen Pfanne die Putenbrust mit der Haut nach oben legen. Mit Senfmischung bestreichen. Legen Sie 1/2 Tasse der BrĂĽhe in den Boden der Pfanne; restliche BrĂĽhe kĂĽhlen. Setzen Sie ofenfestes Fleischthermometer so ein, dass Spitze in dickstem Teil der Truthahnbrust ist und Knochen nicht berĂĽhrt. SprĂĽhfolie mit Kochspray einsprĂĽhen; Bedecken Sie die TĂĽrkei. (Folie muss den Truthahn nicht eng abdecken; sichere Folie an jedem Ende der Pfanne.) B 3. 1 Stunde backen. FĂĽgen Sie Pilze und Zwiebeln hinzu, um zu schwenken; Löffelpfanne tropft ĂĽber die Oberseite. Unbedeckt 1 Stunde bis 1 Stunde 30 Minuten länger backen oder bis das Thermometer 170 ° F anzeigt. Legen Sie den Truthahn auf die Platte; mit Folie abdecken, um warm zu halten. 15 Minuten ruhen lassen, damit das Carving am einfachsten ist. Pour 4. GieĂźen Sie die Bratensauce (ohne GemĂĽse) in den Messbecher. Die restliche BrĂĽhe zu den Tropfen geben, um 1 1/2 Tassen zu ergeben; in einen 2-Liter-Topf gieĂźen. In einer kleinen SchĂĽssel Mehl und kaltes Wasser glatt mischen. RĂĽhren Sie in Tropfen im Topf. Bei mittlerer Hitze unter ständigem RĂĽhren mit dem Schneebesen zum Kochen bringen. Kochen und rĂĽhren Sie etwa 1 Minute oder bis sich die Mischung verdickt. Pilze und Zwiebeln aus der Pfanne rĂĽhren. 5 Minuten unter gelegentlichem RĂĽhren köcheln lassen. Salz und Pfeffer nach Geschmack einrĂĽhren. SoĂźe mit Truthahn servieren
  • Tipps fĂĽr Experten
  • FĂĽr die Lebensmittelsicherheit sollten Sie Truthahn und SoĂźe immer sofort nach dem Essen im KĂĽhlschrank aufbewahren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add