Cranberry Pecan Quinoa

Cranberry Pecan Quinoa

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 30 min
  • Portionen: 6

Verwandeln Sie einen eiweißreichen Superstar in eine beliebte Beilage mit einfachen Zutaten aus getrockneten Cranberries und gerösteten Pekannüssen

Zutaten

2/3 - Tasse gesüßte getrocknete Cranberries
- Saft aus 1/2 Orange
1 - Esslöffel Olivenöl
1 - kleine Zwiebel, fein gehackt (1/3 Tasse)
1 - Tasse ungekochte Quinoa, gespült, gut durchlässig
2 - Tassen Progresso ™ Hühnerbrühe (aus 32 - Unzen Karton)
1 - Esslöffel geriebener Orange Schälen
1 - Teelöffel Salz
2/3 - Tasse grob gehackte Pekannüsse, geröstet
- Gehackte frische Thymianblätter, falls gewünscht

Ste ps

  • 1. Cranberries und Orangensaft in einer kleinen Schüssel verrühren; beiseite stellen.
  • 2. In 2-Quart Topf, Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel in Öl kochen und dabei häufig umrühren, bis sie weich ist. Füge Quinoa hinzu; kochen und rühren 1 Minute. Brühe, Orangenschale und Salz hinzufügen. Hitze bis zum Kochen; Reduziere die Hitze auf niedrig. Abdeckung; 10 bis 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Brühe absorbiert ist. Flusen mit Gabel
  • 3. Cranberry-Mischung und Pekannüsse unterrühren. Von der Hitze nehmen; mit Thymian bestreuen. Sofort servieren oder abdecken und im Kühlschrank aufbewahren

Expertentipps

  • Servieren Sie dieses Gericht warm oder bei Raumtemperatur, oder kühlen Sie es ab und servieren Sie es als Salat
  • Achten Sie darauf, die Quinoa vor dem Kochen gründlich zu spülen, um die natürliche Bitterkeit zu entfernen
  • Wenn Sie den Ofen eingeschaltet haben, können Sie die Pekannüsse in einer flachen Pfanne bei 350 ° F für 7 bis 10 Minuten toasten oder auf der Herdplatte anrösten. Pekannüsse in ungemahlene schwere Pfanne bestreuen; bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten kochen, häufig umrühren, bis die Nüsse braun werden, dann ständig umrühren, bis die Nüsse gebräunt sind

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add