Mais-Krapfen mit Ananas-Jalapeno-Sauce

Mais-Krapfen mit Ananas-Jalapeno-Sauce

  • Zubereitungszeit: 2 Std. 0 Min
  • Zubereitungszeit: 2 hr 0 min
  • Portionen: 32

Ananas-Jalape├▒o-Sauce ist eine einfache Erg├Ąnzung zu diesen k├Âstlichen Mais-Krapfen - ideal f├╝r Vorspeisen

Zutaten

So├če

1 - Essl├Âffel Pflanzen├Âl
1 - mittlere Zwiebel, fein gehackt ( 1/2 Tasse)
2 - Teel├Âffel geriebener Gingerroot
1 - Knoblauchzehe, fein gehackt
1 - Jalape├▒o Chili, entkernt und gew├╝rfelt
1/2 - Teel├Âffel gemahlener Kreuzk├╝mmel
- Schuss gemahlener Zimt
1/4 Tasse dunkler Rum gemischt mit 1/4 Tasse Ananassaft, oder 1/2 Tasse Ananassaft
1 - Dose (20 Unzen) Ananas Brocken, abgetropft (ca. 2 3/4 Tassen)
1/2 - Tasse verpackt hellbrauner Zucker
1/2 - Tasse Limettensaft
1/4 - Teel├Âffel Salz
3 - Essl├Âffel gehackter frischer Koriander

Fritters

1 - Beutel (1 lb) gefrorener Vollkornmais, im K├╝hlschrank aufgetaut
1/4 - rote Paprika
1/4 - mittlere Zwiebel, in Viertel geschnitten
1 - Knoblauchzehe, zerdr├╝ckt
1/2 - Tasse Milch
3 - Essl├Âffel gehackter frischer Koriander
1 - Essl├Âffel Butter, geschmolzen
2 - Eier
1 3/4 - Tassen Allzweckmehl
1/2 - Tasse Maismehl (vorzugsweise Stein gemahlen)
1 - Essl├Âffel Kristallzucker
2 - Teel├Âffel Backpulver
3/4 - Teel├Âffel Salz
- Pflanzen├Âl

Schritte

  • 1. In 3-Quart Topf, erhitzen Sie 1 Essl├Âffel ├ľl bei mittlerer bis niedriger Hitze bis hei├č. F├╝gen Sie fein gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie ungef├Ąhr 5 Minuten, sich gelegentlich r├╝hrend, bis weich gemacht. Gingerroot, fein gehackten Knoblauch, Chili, Kreuzk├╝mmel und Zimt hinzuf├╝gen. W├Ąrme etwa 1 Minute oder bis zum Duften.
  • 2. Hitze auf mittlere Stufe erh├Âhen. F├╝gen Sie Rum und Ananassaftmischung hinzu. Kochen Sie 3 bis 5 Minuten unter st├Ąndigem R├╝hren, bis keine ├╝bersch├╝ssige Fl├╝ssigkeit in der Pfanne ist. F├╝gen Sie Ananasst├╝cke, braunen Zucker, Limettensaft und 1/4 Teel├Âffel Salz hinzu. Die Mischung aufkochen und 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umr├╝hren, bis die Ananas weich ist. 3. Die Mischung von der Hitze nehmen und in der K├╝chenmaschine oder im Mixer p├╝rieren. R├╝hren Sie 3 Essl├Âffel Koriander ein. In eine Sch├╝ssel geben und kalt stellen. Zum Servieren auf Raumtemperatur bringen
  • 4. In K├╝chenmaschine, H├╝lsenfr├╝chte, Paprika, 1/4 Zwiebel und den zerdr├╝ckten Knoblauch ca. 10 Sekunden; Entfernen Sie die Abdeckung und kratzen Sie die Seiten der Sch├╝ssel mit einem Gummispachtel ab. Stellen Sie sicher, Paprika und Zwiebel werden gehackt. Die Abdeckung wieder anbringen und 10 Sekunden l├Ąnger pulsieren oder bis die Paprikaschoten und Zwiebelst├╝cke etwa 1/4 Zoll gro├č sind. F├╝gen Sie Milch, 3 Essl├Âffel Koriander, Butter und Eier hinzu. Puls bis die Mischung gemischt ist; zur Seite legen
  • 5. In der mittleren Sch├╝ssel Mehl, Maismehl, Kristallzucker, Backpulver und ┬ż Teel├Âffel Salz mit dem Schneebesen vermischen. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte der trockenen Zutaten und kippen Sie Maismischung auf die Oberseite. Mit einem Gummispatel die feuchten und trockenen Zutaten mischen, bis keine trockene Mehlmischung mehr sichtbar ist. (Durch das ├ťbermischen werden die Pfannkuchen h├Ąrter.) Legen Sie den Teig zur Seite.
  • 6. Erhitzen Sie in einem 4-Liter-Schmortopf oder einer Fritteuse 2 Zoll ├ľl auf 350 ┬░ F. Tropfen Sie E├čl├Âffel voll Teig in hei├čes ├ľl (verwenden Sie 2 L├Âffel, einen, um Teig aufzuschieben und einen anderen, um Teig in hei├čes ├ľl zu sto├čen). Fry 4 oder 5 Krapfen auf einmal - mehr als das und Sie werden die Fritteuse dr├Ąngen. Fry 3 Minuten oder bis goldbraun. Flip Krapfen (wenn Sie geschickt sind, verwenden lange Essst├Ąbchen gut daf├╝r) und braten andere Seite etwa 2 Minuten oder bis golden. Auf Gitterrost abtropfen lassen (Papierhandt├╝cher sind nicht gut zum Abtropfen von frittierten Speisen, da sie nicht genug ├ľl abtransportieren). Sofort mit So├če servieren
  • Expertentipps

Warum es funktioniert: Frittierte Wissenschaft Das Geheimnis fr Frittieren liegt in der Temperatur des ├ľls. W├Ąhrend des Frittierens erw├Ąrmt sich das Wasser im Frittierteig rasch, kocht und wird zu Dampf. Sie k├Ânnen tats├Ąchlich kleine Blasen sehen, die beim Frittieren von der Oberfl├Ąche der Krapfen aufsteigen. Der schnelle Austritt von Wasser aus dem Frittierer verhindert, dass das ├ľl eindringt und Ihre Fritters eher knusprig werden. Aber wenn das ├ľl zu hei├č ist, wird die Au├čenseite des Fritters zu dunkel, bevor das Innere kocht. Stellen Sie also sicher, dass die Temperatur genau richtig ist - nicht zu hei├č oder nicht zu kalt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add