Coconut Macadamia Shortbread

Coconut Macadamia Shortbread

  • Prep Dauer: 45 Min.
  • Garzeit: 4 Std. 45 Min.
  • Portionen: 48

Fügen Sie diese leckeren Weihnachtsplätzchen mit Kokosnuss und Macadamianüssen zu Ihrem Desserttisch hinzu.

Zutaten

2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1/4 - Teelöffel Backpulver
1/8 - Teelöffel Salz
1 - Tasse Butter, erweicht
3/4 - Puderzucker
2 - Teelöffel Vanille
1/4 - Teelöffel Kokos - Extrakt
1 - Tasse Kokosnuss, geröstet
1/2 - Tasse fein gehackte MacadamianĂĽsse

Schritte

  • 1. In der mittleren SchĂĽssel Mehl, Backpulver und Salz mischen; beiseite legen. In einer groĂźen SchĂĽssel Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie cremig ist. Nach und nach Puderzucker hinzugeben, bis er glatt ist. Vanille- und Kokosnussextrakt einrĂĽhren, bis alles eingemischt ist. Bei niedriger Geschwindigkeit in Mehlmischung schlagen, bis sie vermischt ist. Kokos und NĂĽsse einrĂĽhren. 2. Teig zu 2 (7 Zoll) Stämmen formen. In Wachspapier einwickeln; 4 Stunden im KĂĽhlschrank aufbewahren
  • 3. Ofen auf 350 ° F erhitzen. SprĂĽhen Sie Backbleche mit Kochspray oder Linie mit Backpapier. Teig auspacken; Schneiden Sie jeden Stamm in 24 Scheiben. Auf Scheiben legen Sie Scheiben 1 Zoll auseinander.
  • 4. Backen Sie 10 bis 12 Minuten oder bis Kanten gold sind. Von Backblechen zu KĂĽhlregalen entfernen. GekĂĽhlte Kekse fest verschlossen bei Zimmertemperatur aufbewahren
  • Expertentipps
Teigblöcke können bis zu 1 Monat in wiederverschließbaren Gefrierbeutel verpackt werden. 10 Minuten vor dem Schneiden und Backen aus dem Gefrierschrank nehmen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add