Cinnamon Stars

Cinnamon Stars

  • Zubereitungszeit: 1 hr 55 min
  • Garzeit: 3 Std. 5 Min.
  • Portionen: 96

Hier ist ein mit Zimtglasur beträufeltes Plätzchen nach deutscher Art. Ein köstliches Dessert für Weihnachten.

Zutaten

Kekse

1 1/2 - Tassen Puderzucker
1 Tasse Butter oder Margarine, erweicht
1 - Ei
1 - Teelöffel Vanille
2 1/2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
1 - Teelöffel Backpulver
1 - Teelöffel Weinstein
1 - Teelöffel gemahlener Zimt

Zimtglasur

1/2 - Tasse rote ZimtsĂĽĂźigkeiten
1/2 - Tasse Wasser
2 1/2 - Tassen Puderzucker

Schritte

  • 1. In einer groĂźen SchĂĽssel schlagen 1 1/2 Tassen Puderzucker und die Butter mit dem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit bis glatt. Ei und Vanille glatt schlagen. Schlagen Sie in Mehl, Backpulver, Weinstein und Zimt, bis alles gut vermischt ist. Abdeckung; KĂĽhl 1 Stunde oder bis fest 2. Heizen Sie Ofen auf 375 ° F (wenn Sie dunkles oder nonstick-Backblech verwenden, erhitzen Sie Ofen auf 350 ° F). Teig in zwei Hälften teilen. Auf leicht bemehlter Oberfläche die Hälfte des Teigs auf einmal 1/4 Zoll dick rollen. Schneiden Sie mit 2-Zoll-sternförmigen Ausstecher. Auf ungefettete Backförmchen Sterne 1 cm auseinander legen. 3. Backen Sie 7 bis 8 Minuten oder bis sie leicht golden sind. KĂĽhl 1 Minute; Von den Backblechen zu den KĂĽhlregalen entfernen. Vollständig abkĂĽhlen, ca. 30 Minuten
  • 4. In 2-Quart Topf, erhitzen Sie SĂĽĂźigkeiten und Wasser bis zum Kochen bei mittlerer Hitze, unter häufigem RĂĽhren. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren; 5 bis 6 Minuten unter ständigem RĂĽhren köcheln lassen, bis die Bonbons geschmolzen sind. Von der Hitze nehmen. Mit Schneebesen 2 1/2 Tassen Puderzucker, 1/2 Tasse auf einmal, glatt rĂĽhren. Nieselregen ĂĽber Kekse. (Wenn nötig, fĂĽgen Sie Wasser hinzu, 1 Teelöffel auf einmal, fĂĽr nieselnde Konsistenz.)
  • Expertentipps
Verpacken Sie diese hübsch glasierten Keks-Sterne mit einem Keksausstecher zusammen mit dem Rezept, damit Ihre Freunde es können machen Sie sich selbst.Wenn Sie in Eile sind, überspringen Sie die Vereisung von Grund auf neu und verwenden Sie Dekorationsglasur stattdessen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add