Ciabatta Stirata

Ciabatta Stirata

  • Zubereitungszeit: 25 min
  • Zubereitungszeit: 2 h 50 min
  • Portionen: 32

Das Wort "Ciabatta" bedeutet "Pantoffel" und "Stirata" bedeutet "gezogen und gedrĂĽckt".Zutaten

2 - Pakete regelmäßige aktive Trockenhefe (4 1/2 Teelöffel)

1 1/2 - Tassen sehr warmes Wasser (115 ° bis 120 °)

3 - bis 3 1/4 Tassen Gold Medal ™ Besser für Brot ™ Brotmehl oder Gold Medal ™ Allzweckmehl

1 - Teelöffel Salz

1/2 - Teelöffel Zucker
1 - Esslöffel Olivenöl oder Pflanzenöl

Schritte


1. In einer kleinen Schüssel Hefe in warmem Wasser auflösen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten stehen lassen, bis die Hefe an die Wasseroberfläche kommt. Inzwischen in einer großen Schüssel 3 Tassen Mehl, Salz und Zucker vermischen. 2. Hefe-Mischung unter Verwendung eines Holzlöffels in Mehlmischung rühren, bis das Mehl angefeuchtet ist. Öl einrühren. Teig mit den Händen zu einem Ball formen. (Der Teig sollte weich und leicht klebrig sein. Wenn der Teig zu nass ist, in kleinen Mengen Mehl verarbeiten, bis der Teig zusammengehalten wird.) Place 3. Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Kneten Sie 10 bis 12 Minuten oder bis der Teig glatt und elastisch ist. Große Schüssel mit Fett fetten; leicht Mehl. Den Teig in eine Schüssel geben und den Teig so wenden, dass er alle Seiten bedeckt. Bedecken und an einem warmen Ort etwa 40 Minuten aufgehen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat. Der Teig ist fertig, wenn der Eindruck bei Berührung bleibt.4. Drücken Sie vorsichtig die Faust zum Entlüften in den Teig. Teig auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Teig in zwei Hälften teilen; Form jede Hälfte in einen Ball. Bedecken und auf die Oberfläche etwa 40 Minuten aufziehen oder bis sich der Teig verdoppelt hat
  • 5. 2 groĂźe Backbleche mit Backfett fetten; leicht mehlen (oder mit Kochspray besprĂĽhen; nicht mehlig machen). Strecken Sie 1 Teigkugel in ein 18x6-Zoll-Rechteck, indem Sie die Kanten auseinander ziehen. (Wenn der Teig klebrig ist, staub leicht mit Mehl bestreichen.) Diagonal auf das Backblech legen. Den Teig vorsichtig mit den Fingern flachdrĂĽcken, bis er etwa 1/2 Zoll dick ist. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig. Abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen oder bis sich der Teig verdoppelt hat. (Oben wird uneben und holprig.)
  • 6. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Staub löffelt leicht mit Mehl. Backen Sie 25 bis 35 Minuten oder bis die Brote goldbraun sind und nach dem Klopfen hohl klingen. (Wenn nötig, decken und kĂĽhlen Sie einen Laib, während der andere Laib backt.) Entfernen Sie die Backbleche von den Backblechen. cool

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add