Cherry-Berry Hot Cross Brötchen

Cherry-Berry Hot Cross Brötchen

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Zubereitungszeit: 3 Std. 0 Min.
  • Portionen: 16

Klassische aufgegangene sĂŒĂŸe Brötchen nehmen eine Geschmacksverdrehung mit einer Kirschbeere ZusĂ€tzlich

Zutaten

Brötchen

1 - Packung regelmĂ€ĂŸig aktive oder schnell wirkende Trockenhefe
3/4 Tasse warmes Wasser (105 ° F bis 115 ° F)
2 - Esslöffel Kristallzucker
1/2 Tasse Butter oder Margarine, erweicht
3/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1 1/2 - Teelöffel Salz
2 - Eier
4 - Tassen Gold Medal ℱ Allzweckmehl oder Better for Bread ℱ Mehl
1/3 - Tasse getrocknete Cranberries
1/3 - Tasse getrocknete Blaubeeren
1/3 - Tasse getrocknete Kirschen
1 - Ei
2 - Esslöffel kaltes Wasser

Puderzucker Zuckerglasur

1 - Tasse Puderzucker Ar
1 - Esslöffel Milch oder Wasser
1/2 - Teelöffel Vanille

Schritte

  • 1. In großen SchĂŒssel Hefe in warmem Wasser auflösen. Kristallzucker, Butter, Zimt, Muskat, Salz, 2 Eier und 2 Tassen Mehl unterrĂŒhren. Mit dem Löffel schlagen, bis er glatt ist. Preiselbeeren, Blaubeeren, Kirschen und genĂŒgend Mehl einrĂŒhren, damit der Teig leicht zu handhaben ist. 2. Teig auf eine leicht bemehlte FlĂ€che legen; sanft in Mehl einrollen, um zu beschichten. Kneten Sie etwa 5 Minuten oder bis sie glatt und elastisch sind. Große SchĂŒssel mit Fett fetten. Den Teig in die SchĂŒssel geben und den Teig auf allen Seiten schmieren. Abdeckung; an einem warmen Ort etwa 1 1/2 Stunden oder bis zur doppelten GrĂ¶ĂŸe aufgehen lassen. (Teig ist fertig, wenn der Eindruck bei BerĂŒhrung bleibt.) Gre 3. Backblech mit Backfett oder Kochspray einfetten. DrĂŒcken Sie vorsichtig die Faust zum EntlĂŒften in den Teig. Teig in zwei HĂ€lften teilen. Teilen Sie jede HĂ€lfte in 8 gleiche Teile. Formen Sie jedes StĂŒck zu einem glatten Ball. Legen Sie etwa 2 cm auseinander auf Backblech. Schneiden Sie eine Kreuzform oben auf jedem Ball mit einer Schere. Abdeckung; an einem warmen Ort etwa 40 Minuten oder bis zur doppelten GrĂ¶ĂŸe anheben lassen. 4. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F. In einer kleinen SchĂŒssel 1 Ei und kaltes Wasser leicht schlagen; ĂŒber die Brötchenspitzen streichen. 18 bis 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.
  • 5. WĂ€hrenddessen in einer kleinen SchĂŒssel alle vereisten Zutaten mischen, bis sie glatt und streichfĂ€hig sind. Entfernen Sie Brötchen vom Backblech zum KĂŒhlregal. KĂŒhl 5 Minuten. Frostkreuz oben auf jedem Brötchen mit Zuckerglasur. Serve warm.
  • Expertentipps
  • Verwenden Sie 1 Tasse goldene oder regelmĂ€ĂŸige Rosinen fĂŒr die getrockneten Beeren.
Hot Cross Brötchen wurden traditionell am Karfreitag serviert, weil das Kreuz oben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add