Karottenkuchen Muffins

Karottenkuchen Muffins

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 50 min
  • Portionen: 15

Mit Karotten, zerdrĂĽckten Ananas, PekannĂĽssen und Rosinen - diese herzhaften Muffins bieten alles, was Sie an Karottenkuchen lieben!

Zutaten

2 - Tassen Gold Medal ™ Allzweckmehl
3/4 Tasse Zucker
2 - Teelöffel Backpulver
1 - Teelöffel Salz
1 - Teelöffel gemahlener Zimt
1 - Dose (8 oz) zerdrĂĽckte Ananas im Saft, abgetropft
1 / 4 - Tasse Pflanzenöl
2 - ganze Eier
2 - EiweiĂź
3 - Teelöffel Vanille
3 - Tassen geriebene Karotten
1/2 Tasse gehackte Pekannüsse, geröstet
1/2 - Tasse goldene Rosinen

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Legen Sie die Papierbackförmchen in jede der 15 Muffinförmchen mit normaler Größe; Spritzpappbecher mit Kochspray
  • 2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt in einer groĂźen SchĂĽssel mischen; mach dich gut in der Mitte der Mischung. In mittlerer SchĂĽssel Ananas, Ă–l, Eier, EiweiĂź und Vanille mit Schneebesen verrĂĽhren; zu der Mehlmischung geben und nur bis zum Anfeuchten umrĂĽhren. Karotten, PekannĂĽsse und Rosinen unterheben. Teig gleichmäßig zwischen Muffinförmchen verteilen. 3. Backen Sie 22 bis 25 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. KĂĽhl 10 Minuten; von Pfannen zu KĂĽhlregalen entfernen. Warm oder kalt servieren
  • Tipps fĂĽr Experten
Um Pekannüsse zu rösten, in einer nicht entfetteten flachen Pfanne verteilen. 6 bis 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren bei 350 ° F backen, bis sie hellbraun sind

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add