Karamellisierte Zwiebel-Tomaten-Focaccia

Karamellisierte Zwiebel-Tomaten-Focaccia

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Garzeit: 35 min
  • Portionen: 16

Foncia, Rucola und saftige Bio-Tomaten verk├Âstigen Focaccia-Brot in dieser leckeren Vorspeise

Zutaten

1 - Essl├Âffel Oliven├Âl
1 - Essl├Âffel Butter
1 - gro├če Zwiebel, halbiert, in d├╝nne Scheiben geschnitten
1 - Focaccia-Brot (10 bis 12 Zoll)
1 Tasse geschredderten Fontina-K├Ąse (4 Unzen)
1 - Dose (14,5 oz) Muir Glen Ôäó organische gew├╝rfelte Tomaten, abgetropft
1 / 2 - Tasse gehackte Rucola

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ┬░ F. In 10-Zoll-Pfanne ├ľl und Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. F├╝gen Sie Zwiebel hinzu; 8 bis 10 Minuten unter h├Ąufigem R├╝hren kochen, bis die Zwiebel weich und leicht goldbraun ist.
  • 2. Auf nicht entfettetes Backblech Focaccia legen. Bestreue 3/4 Tasse K├Ąse auf Focaccia. Mit Zwiebeln und Tomaten belegen; bestreue den restlichen 1/4 Tasse K├Ąse.
  • 3. Bake 10 bis 15 Minuten oder bis der K├Ąse geschmolzen ist und das Brot hei├č ist. Mit Rucola bestreuen

Expertentipps

  • Der einzige Trick, um Zwiebeln zu karamellisieren, ist nur geduldig, langsam kochen und h├Ąufig umr├╝hren, bis sie ein helles goldbraunes Aussehen bekommen.
  • Kurz vor dem Servieren mit einem Schuss Nativem ├╝bergie├čen Oliven├Âl und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add