Karamellisierte Apfel-Blauschimmelkäseaufstrich

Karamellisierte Apfel-Blauschimmelkäseaufstrich

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Garzeit: 1 Stunde 15 min
  • Portionen: 20

Diese köstliche Brotaufstrich mit Apfel und Käse ist eine perfekte Vorspeise, wenn mit Brot oder Cracker serviert.

Zutaten

1 - Esslöffel Butter
1 - Teelöffel Zucker
2 - gro√üe feste √Ąpfel (vorzugsweise Fuji oder Braeburn), fein gehackt (etwa 2 Tassen)
1 - Schalotte, fein gehackt
1 - Packung (8 Unzen) Frischkäse, weich
4 - Unzen (1 Tasse) zerkleinerten Blauschimmelkäse (vorzugsweise Maytag oder Roquefort)
3 / 4 - Tasse Mayonnaise
3/4 - Tasse saure Sahne
1/2 - Teelöffel Salz
1/2 - Tasse gehackte Pekann√ľsse
40 - Scheiben Französisch Brot oder Cracker

Schritte

  • 1. In 1-Quart Topf, schmelzen Butter bei schwacher Hitze. Zucker einr√ľhren, bis er sich aufl√∂st, etwa 20 Sekunden. F√ľgen Sie √Ąpfel und Schalotten hinzu. Kochen Sie 20 bis 30 Minuten unter gelegentlichem R√ľhren, bis die Mischung goldbraun wird und das Aroma an Apfelwein erinnert. (Nicht hetzen Prozess, Farbe dauert eine Weile, aber der Geschmack ist es wert.) Beiseite stellen, um vollst√§ndig abzuk√ľhlen.
  • 2. In der Zwischenzeit in einer kleinen Sch√ľssel Frischk√§se, K√§se, Mayonnaise, saure Sahne und Salz mischen gut gemischt. Ger√ľhrte karamellisierte Apfelmischung und die Pekann√ľsse vorsichtig einr√ľhren. K√ľhl 30 Minuten vor dem Servieren. Bei Bedarf mit weiteren gehackten Pekann√ľssen garnieren. Mit Brot oder Crackern servieren

Tipps f√ľr Experten

  • Warum es funktioniert: Blauschimmelk√§se Blauschimmelk√§se verdankt seine Farbe einer bekannten Form: Penicillin. Die drei h√§ufigsten Blues sind Roquefort (aus Frankreich), Gorgonzola (aus Italien) und Stilton (aus England). Bis vor nicht allzu langer Zeit wurde der Prozess der Einf√ľhrung von Schimmel in diesen K√§se der Natur √ľberlassen. (Bl√∂cke von Roquefort wurden tats√§chlich in alten H√∂hlen gehalten, in denen die Form lebte!) Heute werden die Schimmelsporen normalerweise mit der Milch oder dem Quark w√§hrend der K√§seherstellung gemischt (die Form wird nicht injiziert, wie manchmal angenommen). Enzyme in der Form, die Milchfett essen und verdauen, sind f√ľr den einzigartigen Geschmack von Blauschimmelk√§se verantwortlich. Im Laufe der Zeit dringt die Form in den K√§se ein, so dass sich "Venen" bilden und der K√§se kr√ľmelig wird

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add