Cajun Ofen gebratene Forelle

Cajun Ofen gebratene Forelle

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Kochzeit : 20 min
  • Portionen: 4

Kein Frittieren nötig! Maismehl und Semmelbrösel verleihen diesem würzigen Ofenfisch einen knusprigen Überzug

Zutaten

1 lb Forelle oder andere mittelfeste Fischfilets, ca. 3/4 inch dick
1/4 Tasse Buttermilch oder Fett frei (abgeschöpft) Milch
1 - EiweiĂź, leicht geschlagen
1/3 Tasse gelbes Maismehl
1/3-Tasse Progresso ™ einfache trockene Semmelbrösel
1 - Teelöffel Cajun oder kreolische Würze
- Butter-aromatisiertes Kochspray
- Lemon Keile, falls gewĂĽnscht

Schritte

  • 1. Stellen Sie den Ofenständer etwas ĂĽber die Mitte des Ofens. Ofen auf 500 ° F erhitzen. Entfernen und verwerfen Haut von Fisch. Schneiden Sie den Fisch in 2x1 1/2-Zoll-StĂĽcke.
  • 2. In einer kleinen SchĂĽssel Buttermilch und EiweiĂź mit Gabel mischen. In einer anderen kleinen SchĂĽssel Maismehl, Semmelbrösel und Cajun wĂĽrzen. Tauchen Sie Fisch in Buttermilchmischung ein, dann mit Maismehlmischung beschichten. In eine ungefettete Pfanne von 13x9 Zoll geben. Kochspray leicht auf Fisch sprĂĽhen
  • 3. Etwa 10 Minuten backen oder bis der Fisch leicht mit der Gabel abblättert. Mit Zitronenschnitzen servieren

Expertentipps

  • Forelle ist eine gute Quelle fĂĽr Vitamin B12. Unsere Körper brauchen B12 fĂĽr den Energiestoffwechsel und damit alle Zellen gut funktionieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add