Bread Machine Hot Cross Brötchen

Bread Machine Hot Cross Brötchen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Zubereitungszeit: 2 Std. 55 Min.
  • Portionen: 16

Dunkle und goldene Rosinen versüßen diese traditionellen Zimthefe-Brötchen und sind dank Ihrer Brotmaschine einfach zuzubereiten

Zutaten

Brötchen

2 - Eier
1/2-Tasse Butter oder Margarine, weicher
4 - Tassen Gold Medal ™ Besser für Brot ™ Mehl
3/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1 1/2 - Teelöffel Salz
2 - Esslöffel Kristallzucker
1 1/2 - Teelöffel Brotmaschine oder schnelle aktive Trockenhefe
1/2 - Tasse dunkle Rosinen
1/2 - Tasse goldene Rosinen
1 - Ei
2 - Esslöffel kaltes Wasser

Zuckerglasur

1 - Tasse Puderzucker
1 - Esslöffel Milch oder Wasser
1/2 - Teelöffel Vanille, wenn gewünscht

Schritte

    1. Break 2 Eier in 2-Cup-Meßbecher. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um 1 1/3 Tassen zu messen. Sorgfältig abmessen und die Eiermischung und die restlichen Brötchenzutaten außer Rosinen, 1 Ei und kaltem Wasser in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in die Brotbackform geben. Fügen Sie Rosinen am Rosinen / Nuss-Signal oder 5 bis 10 Minuten vor dem letzten Knetzyklus hinzu.2. Wählen Sie Teig / Manueller Zyklus. Verwenden Sie keinen Verzögerungszyklus. (Kochzeit: Die Zeit hängt vom Gerät und der Einstellung ab.) Remove 3. Entfernen Sie den Teig mit leicht bemehlten Händen aus der Pfanne. Bedecken Sie und lassen Sie 10 Minuten auf leicht bemehlter Oberfläche ruhen.4. Fetten Sie Backblech oder zwei 9-Zoll-runde Kuchenformen. Teig in zwei Hälften teilen. Teilen Sie jede Hälfte in 8 gleiche Teile. Formen Sie jedes Stück zu einem glatten Ball. Legen Sie etwa 2 cm auseinander auf Backblech oder 1 Zoll auseinander in Pfannen. Schneiden Sie eine Kreuzform oben auf jedem Ball mit einer Schere. Bedecken Sie und lassen Sie an der warmen Stelle ungefähr 40 Minuten oder bis zum Doppelten aufgehen. (Teig ist fertig, wenn der Eindruck bei Berührung bleibt.)5. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Schlagen Sie Ei und kaltes Wasser leicht; über die Brötchenspitzen streichen. Backen Sie 18 bis 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Vom Backblech oder den Pfannen zum Kühlregal entfernen. Leicht abkühlen lassen.6. In der mittleren Schüssel alle Glasurzutaten gut vermischen. Rühren Sie weitere Milch, 1 Teelöffel auf einmal, bis sie glatt und streichfähig sind. Auf jedes Brötchen mit Zuckerglasur ein Kreuz machen. Warm servieren
  • Tipps fĂĽr Experten

Heißes Kreuz Brötchen wurde traditionell am Karfreitag serviert, da das Kreuz oben war. Heute sind sie Wochen vor dem Karfreitag in Bäckereien und Supermärkten erhältlich, weil so viele von uns diese süßen, würzigen Brötchen lieben. Nachdem Sie den Teig in Brötchen geformt und das Kreuz oben abgeschnitten haben, mit Plastikfolie abdecken. Sie können sie von 4 Stunden bis zu 24 Stunden kühlen. Vor dem Backen die Brötchen aus dem Kühlschrank nehmen und Plastikfolie entfernen. Mit Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 2 Stunden oder bis zum Doppelbett aufgehen lassen. Dann bürsten Sie die Oberseiten und backen Sie, wie das Rezept Ihnen oben sagt.

    Wenn Ihre Brotmaschine kein Rosinen / Nuss-Signal hat, fügen Sie die Rosinen 5 bis 10 Minuten vor dem letzten Knetzyklus hinzu. Informieren Sie sich in Ihrem Gebrauchs- und Pflegebuch, wie lange der letzte Zyklus läuft
  • Traditionell heiĂźe Kreuz Brötchen enthalten Rosinen oder Johannisbeeren. Sie können die dunklen oder goldenen Rosinen in diesem Rezept mit gleichen Mengen der traditionelleren Johannisbeeren ersetzen oder gehackte kandierte FrĂĽchte versuchen.
  • Wir verwenden nur Butter, um diese reich schmeckenden Brötchen zu machen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add