Brotmaschine Dinner Rolls

Brotmaschine Dinner Rolls

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Zubereitungszeit: 2 Std. 55 Min.
  • Portionen: 15

Mmm! Hausgemachte Abendessen Brötchen! Was könnte besser sein?

Zutaten

1 Tasse Wasser
2 - Esslöffel Butter oder Margarine, erweicht
1 - Ei
3 1/4 - Tassen Gold Medal ™ Besser für Brot ™ Mehl
1/4 - Tasse Zucker
1 - Teelöffel Salz
3 - Teelöffel Brotmaschine oder aktive Trockenhefe
- Butter oder Margarine, geschmolzen, wenn gewĂĽnscht

Schritte

  • 1. Messen Sie sorgfältig, alle Zutaten auĂźer geschmolzener Butter in der empfohlenen Reihenfolge in den Brotbackofen geben vom Hersteller. Wählen Sie Teig / Manueller Zyklus. Verwenden Sie keinen Verzögerungszyklus
  • 2. Entfernen Sie den Teig mit leicht bemehlten Händen aus der Pfanne. Abdecken und 10 Minuten auf leicht bemehlter Oberfläche ruhen lassen.
  • 3. Fettes Backblech mit Backfett einfetten. Teig in 15 gleiche StĂĽcke teilen. Form jedes StĂĽck zu einem Ball. 2 cm auseinander auf Backblech legen. Bedecken Sie und lassen Sie an der warmen Stelle 30 bis 40 Minuten oder bis zum Doppelten steigen. (Teig ist fertig, wenn der Eindruck bei BerĂĽhrung bleibt.)
  • 4. Ofen auf 375 ° F erhitzen. Backen Sie 12 bis 15 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Pinselspitzen mit geschmolzener Butter. Warm servieren oder auf dem Rost abkĂĽhlen lassen.

Tipps fĂĽr Experten

  • Wenn Sie Brötchen mit goldbrauner Oberfläche, aber weichen Seiten mögen, legen Sie die Brötchen dicht nebeneinander auf das Backblech, damit sie zusammen aufgehen und backen
  • Nachdem Sie den Teig zu Rollen geformt und auf das Backblech gelegt haben, decken Sie ihn mit Plastikfolie ab. Sie können sie 4 Stunden bis zu 48 Stunden kĂĽhlen. Vor dem Backen Rollen aus dem KĂĽhlschrank nehmen und Plastikfolie entfernen. Mit KĂĽchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 2 Stunden oder bis zum Doppelbett aufgehen lassen. Backen Sie die Rollen wie angewiesen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add