Blaubeer-Pfirsich-Schuster

Blaubeer-Pfirsich-Schuster

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Kochzeit: 1 Std. 40 Min.
  • Portionen: 6

Auf der Suche nach einem Fruchtdessert? Dann probieren Sie diesen Heidelbeer-Pfirsich-Schuster - ein köstliches warmes Dessert mit Original Bisquick®-Mix.

Zutaten

Fruchtmischung

8 - mittelgroße frische Pfirsiche (ca. 2 lb), geschält, jeweils in 6 Keile geschnitten
1 Tasse frisch Blaubeeren
1 - Esslöffel Maisstärke
1/2 - Tasse Kristallzucker
1 - Esslöffel Zitronensaft
1/4 - Teelöffel gemahlener Zimt
- Dash Salz

Cobbler Topping

1 - Tasse Original Bisquick ™ Mix
1/4 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
2 - Esslöffel Milch
2 - Esslöffel Butter oder Margarine, erweicht
2 - Esslöffel Kristallzucker
2/3 - Tasse gehackte WalnĂĽsse
2 - Teelöffel Milch, wenn gewünscht
1 - Esslöffel groben Zucker

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F erhitzen. In einer mittelgroĂźen SchĂĽssel die Zutaten der Fruchtmischung verrĂĽhren; 10 Minuten stehen lassen, damit der Zucker die Säfte aus den Pfirsichen ziehen kann. ĂśberfĂĽhren in nicht entfettete 8-Zoll-Quadrat-Glasauflaufform (2-Quart). Ungefähr 10 Minuten backen oder bis FrĂĽchte sprudeln. Aus dem Ofen nehmen; rĂĽhren. Backen Sie 10 bis 12 Minuten länger oder bis die Ränder rund sind (die FrĂĽchte mĂĽssen in der Mitte heiĂź sein, damit die Biskuitböden vollständig gebacken werden). 2. Währenddessen in mittlerer SchĂĽssel alle Biskuitböden mit Ausnahme von 2 Teelöffel Milch und grobem Zucker rĂĽhren Formen
  • 3. Teig mit 6 Esslöffeln auf warme Fruchtmasse geben. Pinsel Teig mit 2 Teelöffel Milch. Mit grobem Zucker bestreuen.
  • 4. 25 bis 30 Minuten backen oder bis die Kekse tief goldbraun sind und der Boden des mittleren Biskuits nicht mehr teigig ist. 10 Minuten abkĂĽhlen lassen. Warm servieren
  • Expertentipps
Zwei Beutel (je 16 Unzen) tiefgefrorene Pfirsiche, aufgetaut, können anstelle der frischen Pfirsiche verwendet werden.
  • Mit Dulce de Leche oder Zimteis servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add