Blaubeer-Zitrone Kaffee Kuchen

Blaubeer-Zitrone Kaffee Kuchen

  • Vorbereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 40 min
  • Portionen: 8

Zum FrĂĽhstĂĽck, Brunch oder jederzeit mit diesem feuchten Kaffeekuchen eine Prise Heidelbeer- und Zitronengeschmack genieĂźen.

Zutaten

1 - Ei
2 - Tassen Original Bisquick ™ Mix
1/3 Tasse granulierter Zucker
2/3 Tasse Milch
1 - Esslöffel geriebene Zitronenschale
1 - Tasse frische oder gefrorene (aufgetaute) Blaubeeren, abgespĂĽlt, gut drainiert
1/4 Tasse Original Bisquick ™ Mix
2/3 - Tasse Puderzucker
3 - bis 4 Teelöffel Zitronensaft

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F. 9-Zoll-runde Kuchenform fetten. In mittlerer SchĂĽssel Ei leicht schlagen. Die Bisquick-Mischung, den Kristallzucker, die Milch und die Zitronenschale einrĂĽhren, bis alles eingemischt ist. 2. In einer kleinen SchĂĽssel Blaubeeren und 1/4 Tasse Bisquick-Mischung vermischen. Vorsichtig in den Teig rĂĽhren. In der Pfanne verteilen. 3. Backen Sie 20 bis 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. 10 Minuten abkĂĽhlen lassen
  • 4. Puderzucker und Zitronensaft in einer kleinen SchĂĽssel glatt rĂĽhren. Nieselregen ĂĽber Kaffeekuchen. Warm servieren
  • Tipps fĂĽr Experten
Wenn Sie Blaubeeren mit Bisquick-Mix rĂĽhren, bevor Sie sie in den Teig einrĂĽhren, verhindern Sie, dass der Teig blau wird.Gezuckerte Blaubeeren sind die perfekte Garnitur! Um Blaubeeren zu sĂĽĂźen, frische oder gefrorene Blaubeeren mit Maissirup leicht einpinseln, dann Zucker einrollen.
  • Dicht umwickeln und bei Raumtemperatur bis zu 4 Tage oder gekĂĽhlt bis zu einer Woche aufbewahren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add