Bisquick® Waffeln

Bisquick® Waffeln

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Portionen: 12

Kannst du dir eine Butter vorstellen, die auf Waffeln schmilzt, die direkt aus dem Waffeleisen und dem reichen Sirup kommen, der diese winzigen Quadrate füllt? Yum!

Zutaten

2 - Tassen Original Bisquick ™ Mix
1 1/3 - Tassen Milch
1 - Ei
2 - Esslöffel Pflanzenöl

Schritte

  • 1. Wärme Waffeleisen; Fett mit Pflanzenöl oder Backfett
  • 2. Zutaten verrühren. Auf die Mitte des heißen Waffeleisens gießen. Schließen Sie den Deckel des Waffeleisens.
  • 3. Backen Sie etwa 5 Minuten oder bis das Dämpfen aufhört. Waffel vorsichtig entfernen

Expertentipps

  • Die Legende besagt, dass Thomas Jefferson von einer Reise nach Frankreich mit Amerikas erstem Waffeleisen zurückgekommen ist. Ein Jahrhundert später verkauften Straßenhändler heiße Waffeln mit Melasse oder Ahornsirup. Die Backzeit und der Ertrag variieren je nach Waffeltyp, den Sie verwenden. Einige Waffeleisen verbrauchen bis zu 1 Tasse Teig und andere nur 1/2 Tasse.
  • Viel zu viele Waffeln? Friere sie ein! Wickeln Sie gekühlte Waffeln in Alufolie oder Plastikfolie und frieren Sie bis zu 1 Monat ein. Wickeln Sie die Waffeln aus und erhitzen Sie sie in einem Ofen bei 350 ° F für 10 Minuten oder stecken Sie sie in den Toaster, bis sie knusprig sind

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add