Rinderfilet mit KrÀuter-Dijon-Kruste

Rinderfilet mit KrÀuter-Dijon-Kruste

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 1 Std. 15 Min.
  • Portionen: 8

Machen Sie sich bereit fĂŒr die Oohs und Aahs, wenn Sie diesen spektakulĂ€ren Braten (mit superleichter KrĂ€uterkruste) auf den Tisch legen.

Zutaten

1/4 - Tasse frisch gehackt Petersilie
1/4 Tasse gehackte frische BasilikumblÀtter
1/4 Tasse gehackte frische ThymianblÀtter
1/4 Tasse gehackte frische OreganoblÀtter
3 - Knoblauchzehen, fein gehackt
2 - lb Rinderfilet, getrimmt
3 / 4 - Teelöffel Salz
1/4 - Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
3 - Esslöffel Dijon-Senf

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F. In kleine SchĂŒssel Petersilie, Basilikum, Thymian, Oregano und Knoblauch mischen; beiseite stellen. 2. Boden des BrĂ€ters mit Kochspray einsprĂŒhen. Rindfleisch in die Pfanne geben; Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Senf gleichmĂ€ĂŸig auf Rindfleisch verteilen; Petersilienmischung ĂŒber Senf geben. Das ofenfeste Fleischthermometer so einsetzen, dass sich die Spitze in der Mitte des dicksten Teils des Rindfleisches befindet.
  • 3. Unbedeckt 35 bis 45 Minuten backen oder bis das Thermometer mindestens 140 ° F anzeigt (fĂŒr mittlere RaritĂ€t).
  • 4. Rindfleisch aufschneiden Tafel. Lose mit Folie abdecken; 15 Minuten stehen lassen oder bis das Thermometer 145 ° F anzeigt. (Die Temperatur wird weiterhin um 5 ° F steigen, und Rindfleisch wird leichter zu carven.) Rindfleisch in 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden.
  • Expertentipps
FĂŒr mittlere Garzeit, backen Sie 45 bis 50 Minuten oder bis Thermometer mindestens 150 ° F liest. Abdeckung; Lassen Sie 15 Minuten stehen oder bis das Thermometer 160 ° F anzeigt.
  • Machen Sie einige GeschmacksprĂŒfungen verschiedener Marken von Dijon-Senf. Sie variieren nicht nur in der Farbe, von hellgelb bis brĂ€unlich gelb, sondern auch ihre Aromen variieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add