Gebackene Tomaten mit Eiern

Gebackene Tomaten mit Eiern

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Portionen: 4

Diese elegante Servieridee eignet sich perfekt als Showstopping Brunch Gericht, wenn Tomatensaison auf dem Höhepunkt ist.

Zutaten

4 - große Tomaten
4 - Teelöffel Olivenöl
- Salz und frisch gemahlener Pfeffer
8 - frische BasilikumblÀtter, plus zusÀtzlich zum Garnieren
4 - große Eier
1 - Esslöffel geriebener Parmesan

Schritte

  • 1. Ofen auf 400 ° F. Das Backblech mit dem Backpapier oder der Backfolie auslegen
  • 2. Eine dĂŒnne 3-Zoll-Scheibe von den Tomatenspitzen abschneiden; Reserveoberseiten. Lassen Sie 1/4 Zoll um die Seite jeder Tomate, entfernen Sie und werfen Sie Innere von den Tomaten weg und schaffen 1/2-Zoll tiefe Höhle. Tomaten auf Backblech legen
  • 3. 1 Teelöffel Olivenöl ĂŒber jede Tomate trĂ€ufeln und sowohl außen als auch in jeder Tomate einreiben. Tomaten mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen; Linie mit je 2 BasilikumblĂ€ttern. Zerbrich vorsichtig 1 Ei in jeden Hohlraum. Bestreuen Sie die Oberseiten der Eier mit Salz und Pfeffer.
  • 4. Backen Sie 10 Minuten; Platz reservierte Tomatenspitzen auf Backblech; backen Sie 5 bis 10 Minuten lĂ€nger oder bis Eiweiß und Eigelb fest, nicht flĂŒssig sind.
  • 5. Warm mit zusĂ€tzlichen kleinen oder zerrissenen BasilikumblĂ€ttern und einer Prise ParmesankĂ€se servieren.

Expertentipps

  • Geschnittenen Cheddar-KĂ€se hinzufĂŒgen oder italienische KĂ€se Mischung in KavitĂ€t jeder Tomate vor dem Knacken in den Eiern.
  • Tomaten mit Toast servieren

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add