Gebackene Eier in Tomatensauce

Gebackene Eier in Tomatensauce

  • Zubereitungszeit: 10 min
  • Zubereitungszeit: 35 min
  • Portionen: 2

Bei diesem einfach zu backenden Gericht stehen immer vielseitige Eier im Mittelpunkt, perfekt f├╝r einen Brunch oder einfaches Abendessen

Zutaten

1 - Dose (14,5 oz) Muir Glen Ôäó organische gew├╝rfelte Tomaten, undrained
1/4 - Teel├Âffel getrocknete Oreganobl├Ątter
1 - Knoblauchzehe, fein gehackt
- Dash Salz und Pfeffer
2 - Eier
- Geschliffener Parmesan, falls gew├╝nscht

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ┬░ F erhitzen. Legen Sie 9-Zoll-Glas Kuchenplatte auf Backblech mit Seiten.
  • 2. In 2-Liter-Topf, Tomaten, Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer zusammenr├╝hren. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten unter gelegentlichem Umr├╝hren kochen, bis alles gut erhitzt ist. 3. Tomatenmischung in die Kuchenplatte geben. Zerbrich die Eier vorsichtig nacheinander in eine Tomatenmischung.
  • 4. Bake 20 bis 25 Minuten oder bis Wei├č und Eigelb fest und nicht fl├╝ssig sind. Top mit K├Ąse
  • Expertentipps
Verwenden Sie einzelne F├Ârmchen anstelle von einem Kuchenplatte
  • Serve mit knusprigem Franz├Âsisch Brot zum Eintauchen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add