Gebackene Chocolate Chip Donuts mit Schokoladenglasur

Gebackene Chocolate Chip Donuts mit Schokoladenglasur

  • Vorbereitungszeit: 10 min
  • Garzeit: 25 min
  • Portionen: 12

In nur 25 Minuten sind unsere gebackenen Schokoladenkrapfen mit einer sĂĽĂźen Schokoladenglasur belegt

Zutaten

Donuts

2 Tassen Original Bisquick ™ Mix
2 - Esslöffel Kristallzucker
1/8 - Teelöffel gemahlene Muskatnuss
2/3 - Tasse Milch
1 - Ei
1 - Teelöffel Vanille
1/4 - Tasse MiniaturhalbsĂĽĂźe SchokoladenstĂĽckchen

Glasur

1/2 - Tasse pulverisiert Zucker
2 - Esslöffel ungesüßte Backkakao
1 - Esslöffel Milch
1/2 - Teelöffel Vanille

Schritte

  • 1. Ofen auf 425 ° F erhitzen. Mini-Donutpfanne mit Kochspray einsprĂĽhen
  • 2. Bisquick-Mix, Kristallzucker, Muskatnuss, 2/3 Tasse Milch, das Ei und 1 Teelöffel Vanille in der mittleren SchĂĽssel verrĂĽhren. Schokoladenchips einklappen. Löffel in die Pfanne geben, mit etwa 1 Esslöffel fĂĽr jeden Donut.
  • 3. Backe 6 bis 8 Minuten oder bis der Zahnstocher in der Nähe der Mitte sauber herauskommt. Entfernen Sie Donuts von der Pfanne zum KĂĽhlregal; 5 Minuten abkĂĽhlen lassen
  • 4. In einer kleinen SchĂĽssel die Glasur mit dem Schneebesen verrĂĽhren, bis sie glatt ist
  • 5. Die Spitzen der Donuts in die Glasur tauchen. Warm servieren.

Tipps

  • Ersetze Zimt-aromatisierte Backchips fĂĽr eine wĂĽrzige Variante; machen Sie eine Vanilleglasur, indem Sie den Kakao weglassen
  • Dekorieren Sie die glasierten Donuts mit Bonbonstreuseln, falls gewĂĽnscht

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add