Gebackene Alaska Cupcakes

Gebackene Alaska Cupcakes

  • Zubereitungszeit: 50 Min.
  • Zubereitungszeit: 3 Std. 45 Min.
  • Portionen: 24

Suchen Sie nach einem einfachen, aber beeindruckenden Dessert? Die Cupcakes vor der Zeit zubereiten und einfrieren, dann mit Baiser garnieren und den GĂ€sten ihre eigenen ...

Zutaten

Cupcakes

2 3/4 - Tassen Gold Medal ℱ Allzweckmehl
3 - Teelöffel Backpulver
1 / 2 - Teelöffel Salz
3/4 - Tasse Backfett
1 2/3 - Tasse Zucker
5 - Eiweiß
2 1/2 - Teelöffel Vanille
1 1/4 - Tasse Milch
1 - Quart Erdbeereis, weich

Baiser

4 - Eiweiß
1/4 - Teelöffel Weinstein
1 1/2 - Teelöffel Vanille
2/3 - Tasse Zucker

Schritte

  • 1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Legen Sie die Papierbackförmchen in jede der 48 Muffinförmchen in normaler GrĂ¶ĂŸe; Pappbecher mit Backspray mit Mehl bestreuen. In einer mittelgroßen SchĂŒssel Mehl, Backpulver und Salz mischen. beiseite stellen. In 2. In großer SchĂŒssel, mit mittlerer Geschwindigkeit 30 Sekunden lang mit Elektromixer verkĂŒrzen. FĂŒgen Sie allmĂ€hlich 1 2/3 Tassen Zucker hinzu, ungefĂ€hr 1/3 Tasse auf einmal und schlagen gut nach jeder HinzufĂŒgung und schabender SchĂŒssel gelegentlich. Beat 2 Minuten lĂ€nger. FĂŒgen Sie Eiweiß einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder HinzufĂŒgung. Schlagen Sie in 2 1/2 Teelöffel Vanille. Bei niedriger Geschwindigkeit abwechselnd Mehlmischung, etwa ein Drittel auf einmal, und Milch, etwa die HĂ€lfte auf einmal, schlagen, bis gerade gemischt ..
  • 3. Teilen Teig gleichmĂ€ĂŸig unter Muffin Tassen, FĂŒllung nur ein Drittel voll
  • 4. Bake 10 bis 14 Minuten oder bis Zahnstocher in der Mitte eingefĂŒgt sauber herauskommt. KĂŒhl 5 Minuten. Entfernen Sie Cupcakes von Töpfen zu KĂŒhlregalen. VollstĂ€ndig abkĂŒhlen, etwa 15 Minuten5. 24 Törtchen in einen Gefrierbeutel legen und fĂŒr eine weitere Verwendung einfrieren. Auf jeden der restlichen 24 Cupcakes löffeln und 2 gehĂ€ufte Esslöffel Eis verteilen. Abdeckung; mindestens 2 Stunden oder ĂŒber Nacht einfrieren, bis die Eiscreme ausgehĂ€rtet ist. 6. Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F. In einer mittelgroßen SchĂŒssel Eiweiß, Weinstein und 1 1/2 Teelöffel Vanille mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Nach und nach 2/3 Tasse Zucker, 1 Esslöffel auf einmal, schlagen, bis sich steife Spitzen bilden und die Mischung glĂ€nzend ist. Auf Eiscreme-Cupcakes verteilen. Auf ein Backblech legen7. 2 bis 3 Minuten backen oder leicht brĂ€unen. Sofort servieren
  • Tipps fĂŒr Experten
  • Es ist praktisch, so viele Cupcakes zu servieren, wie Sie benötigen, und den Rest im Gefrierfach zu lagern. Verwenden Sie die ĂŒbrig gebliebenen Cupcakes, um dieses Rezept fĂŒr ein weiteres Zusammentreffen zu machen, oder verwenden Sie sie, um geschichtete Desserts mit Ihrem Lieblingseis oder Schlagsahne und Toppings zu machen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ähnliche Rezepte

add