Asiatischer gegrillter Thunfisch mit Wasabi Aioli

Asiatischer gegrillter Thunfisch mit Wasabi Aioli

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Zubereitungszeit: 2 Std. 25 Min.
  • Portionen: 8

Starten Sie mit einem asiatischen Geschmackserlebnis wie Ingwer, Sojasauce, geröstetem Sesam und Wasabi

Zutaten

Wasabi Aioli

1/2 Tassen Mayonnaise oder Salatdressing
1 - Teelöffel Wasabipulver oder Vorbereitungszeit : Meerrettich

Thunfisch

2 - Pfund Thunfischsteaks, 3/4 bis 1 Zoll dick
1/2 - Tasse Pflanzenöl
1/3 - Tasse Sojasauce
2 - Esslöffel brauner Zucker verpackt
2 - Teelöffel Sesamöl
2 - Teelöffel geriebener Gingerroot
2 - Knoblauchzehen, fein gehackt
2 - Teelöffel Sesamsamen, auf Wunsch geröstet

Schritte

  • 1. In einer kleinen SchĂĽssel alle Wasabi Aioli Zutaten mischen. Bedecken und im KĂĽhlschrank bis zum Servieren.
  • 2. Wenn Thunfischsteaks groĂź sind, in 8 PortionsstĂĽcke schneiden. In flaches Glas oder Plastikschale oder wiederverschlieĂźbare Lebensmittel-Plastikbeutel, mischen Sie Pflanzenöl, Sojasauce, braunen Zucker, Sesamöl, Ingwerwurzel und Knoblauch. FĂĽgen Sie Thunfisch hinzu; wenden, um mit Marinade zu beschichten. Die Schale oder den Beutel bedecken und im KĂĽhlschrank aufbewahren, einmal drehen, mindestens 2 Stunden, aber nicht länger als 4 Stunden
  • 3. Hitze Kohlen oder Gas Grill fĂĽr direkte Hitze. Thunfisch von der Marinade entfernen; Reserve Marinade. Thunfisch ca. 4 cm von mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten abdecken und grillen, 2 bis 3 mal mit Marinade bestreichen und einmal wenden, bis der Thunfisch leicht mit der Gabel abblättert. Entsorgen Sie alle verbleibenden Marinaden. Thunfisch mit Sesamsamen bestreuen. Mit Wasabi Aioli servieren

Expertentipps

  • Wasabipulver ist die japanische Version von Meerrettich und hat einen scharfen, stechenden, feurigen Geschmack
  • Um Sesamsamen zu toasten, in ungeöffneter, flacher Pfanne in 350 ° F ofen 8 backen unter gelegentlichem RĂĽhren bis 10 Minuten goldbraun. Oder in ungekochter, dickflĂĽssiger Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten kochen, häufig umrĂĽhren, bis die Bräunung einsetzt, dann ständig umrĂĽhren, bis sie goldbraun sind. * Die Wasabi Aioli macht auch eine Superbrotaufstriche. Auf Brot oder Brötchen statt Mayonnaise verteilen und mit Ihrem Lieblingsdelikatessen oder einem saftig gegrillten Burger belegen

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add