Asiatischer Gurken-Zucchinisalat

Asiatischer Gurken-Zucchinisalat

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Garzeit: 0 min
  • Portionen: 5

Schneller Crunch und Geschmack zu Ihrer Mahlzeit mit diesem erfrischenden Salat mit asiatisch inspirierter Reiswein-Vinaigrette

Zutaten

1 - Esslöffel Sesamsamen
1 - mittlere kernlose Gurke
1 - mittlere Zucchini
2 - Esslöffel Sojasauce
1 - Esslöffel Reis Essig
1/2 - Teelöffel Zucker

Schritte

  • 1. Sesamsamen in 8-Zoll-Pfanne verteilen; kochen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter ständigem RĂĽhren goldbraun rĂĽhren. Entfernen Sie das Saatgut aus der Pfanne; beiseite stellen. 2. Viertel Gurke und Zucchini in Längsrichtung; in 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden. 3. In einer kleinen SchĂĽssel Sojasauce, Essig und Zucker mischen; gut mischen. FĂĽgen Sie Gurken und Zucchini hinzu; leicht werfen, bis sie gut ĂĽberzogen sind. Mit Sesamsamen bestreuen.
  • Expertentipps
Wenn Sie keinen Reisessig haben, kann stattdessen destillierter weiĂźer Essig verwendet werden. GenieĂźen Sie dieses Rezept mit allen Gurken oder alle Zucchini anstelle der Kombination.Dieser leichte asiatische Salat schmeckt gut mit Julienne Karotten und Roastbeef in Scheiben geschnitten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ă„hnliche Rezepte

add