Aprikosen und Frischkäsekuchen

Aprikosen und Frischkäsekuchen

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Zubereitungszeit: 2 Std. 20 Min.
  • Portionen: 16

Dieses s√ľ√üe Aprikosen-Dessert ist mit dekadentem Frischk√§se-Zuckerguss garniert und gro√ü genug, um eine Menschenmenge zu befriedigen.

Zutaten

Kuchen

1 - Dose (15,5 Unzen) Aprikosenhälften in schwerem Sirup, gut entwässert
1 - Tasse Butter, erweicht
1 3/4 - Tassen Kristallzucker
4 - Eier
1 - Teelöffel Vanille
2 3/4 - Tassen Gold Medal ‚ĄĘ Allzweckmehl
3 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Backpulver
1/2 - Teelöffel Salz
1 - Dose (5,5 oz) Aprikosennektar (ca. 2/3 Tasse)

Zuckerguss

4 - oz (halbe Packung mit 8 Unzen) Frischkäse, weicher
1-Tassen-Butter, weicher
5 Tassen Puderzucker
2 - Teelöffel Vanille
1/4 - Tasse reserviertes Aprikosenp√ľree

Gar nish

5 - weiche, getrocknete Aprikosen
1/4 - Teelöffel Kristallzucker
2 - Zitronenblätter oder Rosenblätter

Schritte

  • 1. Ofen auf 350 ¬į F erhitzen. Fetten Sie 3 (8- oder 9-Zoll) runde Pfannen mit Backfett. Line Pan B√∂den mit Wachspapier oder Kochen Pergamentpapier; wieder einfetten und leicht anbraten. Geben Sie in der K√ľchensch√ľssel mit Metallklinge Aprikosen in Dosen. Verarbeiten Sie 30 Sekunden oder bis nach 15 Sekunden glatte, schabende Sch√ľssel; beiseite stellen. 2. In einer gro√üen Sch√ľssel schlagen Sie 1 Tasse Butter und 1 3/4 Tassen Kristallzucker mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie leicht und locker sind. F√ľgen Sie Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Hinzuf√ľgung. 1 Teel√∂ffel Vanille einschlagen. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz hinzuf√ľgen; Beat auf niedriger Geschwindigkeit bis gemischt. Messen Sie 1/4 Tasse Aprikosenp√ľree; beiseite legen. Restliches Aprikosenp√ľree und Aprikosennektar zum Teig geben; Beat auf niedriger Geschwindigkeit bis gemischt. Bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten schlagen. Verbreiten Sie etwa 2 Tassen Teig in jeder Pfanne.
  • 3. Backen Sie 25 bis 30 Minuten oder bis Zahnstocher eingef√ľgt in der Mitte sauber herauskommt. In Pfannen 10 Minuten abk√ľhlen lassen; von Pfannen zu K√ľhlregalen entfernen. Vollst√§ndig abk√ľhlen, ca. 40 Min.
  • 4. In einer gro√üen Sch√ľssel Frischk√§se und 1 Tasse Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie cremig sind. F√ľgen Sie Puderzucker, 2 Teel√∂ffel Vanille und reserviertes P√ľree hinzu. Beat auf niedriger Geschwindigkeit bis gemischt. Schlagen Sie auf mittlerer Geschwindigkeit bis cremig. Etwa 1 1/2 Tassen Zuckerguss in einen mit mittlerer Sternspitze versehenen Dekorbeutel geben
  • 5. Eine Tortenschicht mit der Oberseite nach unten auf die Kuchenplatte legen. Spread √ľber 3/4 Tasse Zuckerguss √ľber die Spitze. Mit dekorativer T√ľte einen welligen Reifungsring um den oberen Rand des Kuchens herum streichen, der leicht √ľber den Rand reicht. Top mit der zweiten Schicht, Oberseite nach unten. Wiederholen Sie die Glasur und Rohrleitungen. Top mit der dritten Schicht, Oberseite nach oben. Frostspitze mit restlichem Zuckerguss; Rohrkante. (Kuchenseite ist nicht mattiert.) For 6. Zum Garnieren 2 getrocknete Aprikosen in 4 H√§lften teilen. Rollen Sie jede Aprikosenh√§lfte mit einem Nudelholz zwischen 2 St√ľck Plastikfolie auf 1 1/2-Zoll-Durchmesser. Beiseite legen. Rollen Sie die restlichen 3 Aprikosen zwischen Plastikfolie auf etwa 2-Zoll-Durchmesser. Um eine Rose zu bilden, rollen Sie eine der Aprikosenh√§lften zu einer festen Rolle (Rosenmitte). Die restlichen 3 Aprikosenh√§lften um die Rolle legen, um Bl√ľtenbl√§tter zu bilden, die unten festklemmen, um sie zu sichern. Legen Sie gr√∂√üere Aprikosen-Kreise um kleinere, am Ende zusammen, um die Rose zu vervollst√§ndigen. Sprinkle leicht mit 1/4 Teel√∂ffel Zucker. In die Mitte des Kuchens legen. Zitronenbl√§tter neben Rose legen. Im K√ľhlschrank aufbewahren
  • Tipps f√ľr Experten
  • Eine einfache M√∂glichkeit, die Dekorationst√ľte mit Glasur zu f√ľllen, besteht darin, die Tasche mit der Spitze zu versehen und dann die Tasche mit der Spitze nach unten in ein hohes Trinkglas zu legen. Falten Sie den oberen Rand der Tasche √ľber die Au√üenseite des Glases und l√∂ffeln Sie den Zuckerguss in den Beutel

Haben Sie nur 2 Kuchenformen? K√ľhle den Teig f√ľr die dritte Pfanne. Sobald die ersten 2 Pfannen gebacken, 10 Minuten abgek√ľhlt und die Kuchen entfernt wurden, waschen Sie die Pfanne. Vorbereitungszeit: sind die Pfanne wie angewiesen; den Teig wie angegeben backen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

√Ąhnliche Rezepte

add